Mückenstiche schwellen stark an,was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du reagierst wahscheinlich allergisch ich würde mal zu einem Hautarzt gehen der kann dir bestimmt helfen.

Werde ich wohl bei der nächsten Gelegenheit dann mal tun. Bei manchen Stichen bilden sich anfangs Ca. 5cm große Quaddeln so dass der Stich selbst schlecht auszumachen ist, im laufe des Tages wird daraus dann einfach eine dicke, rote, verhärtete Beule. 

Manche Stiche bleiben aber auch in ihrer typischen runden Form und machen nicht so starke Probleme

0

Ich leide mit dir. Genau das selbe Problem wie du!

Erst die Quaddeln, dann verschwinden sie fast komplett und jucken nicht und nach ein paar Stunden wachsen sie im laufe des Tages komplett an und schwellen erst nach drei Tagen wieder ab.

Die ganzen Mittel helfen nichts, weil unsere Stiche einfach größer als normale sind. ich hatte in meinem Leben erst zwei normale Stiche die klein blieben.

Ich mache immer sehr heißes Wasser auf die Stelle, sodass es sich komisch anfühlt (das Gefühl das auch beim kratzen kommt, ziemlich angenehm).

Dann einfach das heiße wasser aus machen und es juckt kein bisschen mehr für wenigstens bis zu einer Stunde. Umso kleiner der Stich desto länger hält die Wirkung an! Bei ganz großen hilft es oft nur eine halbe Stunde...

Sonst dir einfach Vitamin B1 unter die Haut spritzen lassen vom arzt! Nicht die Tabletten nehmen. Bringen nichts.

Habe ich so im Internet gelesen mit dem spritzen.

Sonst halte ich die Stiche einfach aus und wenn ich mal wieder genug habe vom Juckreiz geht es ab ins Badezimmer und das heiße wasser kommt. Verbrannt oder verbrüht habe ich mich komischerweise bisher noch nie, ob wohl ich schon ziemlich heißes wasser verwende.


Ich habe mal gehört, dass es was helfen soll wenn man ne Zwiebel auf den Insektenstich legt und kurz einwirken lässt.

Erfolg ist aber nicht garantiert.

"Mückenfang-Technik" ..?

Hallo liebe Community, wie ihr wisst kommen jetzt zum Sommer ja die Mücken wieder.. ich habe 10000 Mückenstiche, finde jedoch keine einzige Mücke! Kennt ihr irgendetwas wie ich sie fernhalten bzw. fangen kann?

...zur Frage

Insektenbisse verschwinden nicht?

Hallo zusammen!

Ich bin ein wenig ratlos. Mir sind seit einigen Tagen ein paar Insektenbisse/-Stiche an mir aufgefallen. Doch sie verhalten sich nicht wie Mückenstiche, sondern bleiben sehr lange und werden recht groß. Auch die Form scheint sich leicht zu verändern. Entweder ich habe etwas anderes oder ich reagiere plötzlich sehr stark auf Mücken.

Jetzt bin ich verunsichert, weil eine Reise bevorsteht und ich kein Verbot vom Arzt bekommen will.

Versteht ihr mich und habt ihr vielleicht Tipps?

...zur Frage

Wie werde ich Mücken aus meinem Zimmer los?

Jede Nacht schwirrt so eine ätzende Mücke durch mein Zimmer. Immer wenn ich aufstehe, Licht anmache um sie zu kriegen ist sie spurlos verschwunden. Und so wache ich am Morgen voller Mückenstiche auf und weiß mir nicht zu helfen. Was kann ich dagegen tun? Habt ihr irgendwelche Tricks?

...zur Frage

10 Mückenstiche in 5 Minuten und es hört nicht auf! Was soll ich tun?

Guten Abend, Habt ihr Tipps gegen Mücken und ihre Stiche? Lieg grad im Bett und aufeinmal bemerkte ich einen Stich und dann waren es plötzlich 10!! Habe schon Fenistil Gel drauf gegeben aber es juckt unheimlich.. Und die fliegt hier immer noch rum! Trotz Anti Mücken Stecker lassen die mich nicht in Ruhe :(

...zur Frage

Mittel bei Insektenstichen (Mücken,Zecken,trop.Mücken), was ist besser: Autan oder Fenistil?

Mittel bei Insektenstichen (Mücken,Zecken,trop.Mücken), was ist besser: Autan oder Fenistil?

...zur Frage

Warum gibt es eigentlich Mücken?

Was für ein Nutzen haben sie ?

Da ja wieder Sommer ist und ich wieder so oft gestochen wurde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?