Mückenstiche oder Flohbisse?!HILFE!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probiere mal Bodylotion.. oder eine halbe Zwiebel.. Also natürlich auf die Haut !

wer ich machen danke

0

Hallo bellamia1234! :-)

Hast du Tiere, also, Hund oder Katze? Denn auch ich bin relativ sicher, dass es Flohstiche sind. Wenn du Tiere hast, solltest du sie gegen Flöhe behandeln. Bitte einen Tierarzt konsultieren, denn meine Erfahrungen mit Produkten freiverkäuflich, z.B. Fressnapf usw., sind eher negativ.

Es grüßt dich

Jason

Du musst doch wissen, wie üblicherweise ein Mückenstich bei dir aussieht und genauso sieht in etwa ein Flohbiss aus, nur z.b. bei mir jucken die Flohbisse viel mehr und schwellen auch mehr an - hatte die von meiner Katze mal. Aber bei mir waren die Bisse nicht gehäuft auf einem Fleck, sondern eben verteilt am Körper. Untersuche Deinen Hund nochmal ganz genau, auch wenn Du keinen Floh bei ihm findest, schau ob du ganz kleine schwarze Krümelchen in den Haaren oder auf der Haut findest, das ist der Kot von den Viechern und hast Du beobachten können, ob sich Dein Hund ganz plötzlich, während er z.b. friedlich daliegt, kratzen muss? Das sind eigentlich die typischen Anzeichen für Flöhe. Gegen die Bisse hilft sehr gut Fenistil - wie eben auch bei Mückenstichen.

Kleine, einzelne Stiche am Körper nur abends/Nachts - was ist das?

Halli hallo!

Ich habe ein echt nervtötendes Problem! Wenn ich abends im Bett liege oder sich nachts schlafe bekomme ich einzelne kleine Stiche am Körper. Beispielsweise am Fuß, am Oberschenkel und einen auch am Bauch, der am Bauch hat sich ziemlich entzündet :(

Was könnte das sein? Wir leben ländlich.. die Stiche sehen aus wie Mini-Mückenstiche und Jucken auch mal mehr mal weniger..

Mein Freund hat aber keinen einziges Stich/biss??

Hat jemand eine Idee was das vielleicht sein könnte? Keine Stiche nebeneinander, vereinzelt an unterschiedlichen körperstellen?

Sehe keine Tiere - also nichts erkennbares..

Vielen liebe Dank schon mal!

...zur Frage

Mückenstich am Bein

Hey, ich habe zwei Mückenstiche am Bein und die Stelle darum ist ganz dick und hart und fühlt sich irgendwie taub an. Die Stiche an sich jucken natürlich tierisch, aber ich habe bisher nicht gekratzt, trotzdem ist die Stelle gerötet :/ Warum ist das so !? xD

...zur Frage

Um was für Parasiten handelt es sich?

Hallo zusammen!

Ich werde seit etwa zwei Monaten zunehmend von Stichen geplagt, die ich nachts bekomme. Zwei sehr heftige hatte ich bis jetzt an der Hand, aber auch am Knie war schon mal was und am Fuß auch. Die Stiche/Bisse jucken nicht, brennen aber irgendwie komisch. Ich habe hier in der Wohnung kein Haustier, nur bei meiner Mutter einen Hund, habe da allerdings keine Beschwerden. Über die Weihnachtsferien habe ich aus purer Verzweiflung Insekten-Spezialspray rund ums Bett gesprüht und bin in der Hoffnung wiedergekommen, dass es danach endlich vorbei ist. Leider nicht.. Ich bin jetzt gerade noch mal unter meinem Bett herumgekrabbelt und habe vier kleine rötliche Tierchen gefunden, kann sie allerdings nicht sicher identifizieren.

Ich habe gerade ein Foto gemacht, weiß allerdings noch nicht genau, wie ich das hier anhängen kann..

...zur Frage

Beine jucken ganz schrecklich...

Meine Beine jucken ganz fürchterlich, hab sie schon fast blutig gekratzt....es fühlt sich an wie 1000 mückenstiche unter der haut.....hat jemand rat?

...zur Frage

Bisse/Stiche die meistens nebeneinander sind und nur zu einer bestimmten Zeit richtig jucken?

Gerade sind mir wieder neue Stiche aufgefallen. Ich war die Nacht über nicht auf meinem Sofa (wo ich normalerweise schlafe). Ich hab keine Ahnung was das ist, ich habe 3 Katzen. Flohe sind es nicht, sie kratzen sich nicht wirklich und gekämmt wurden alle schon. Da ich eine Wohnung unterhalb wohne betreffen diese bisse/stiche nur mich. Sie sehen aus wie normale Mückenstiche, aber häufiger. Anfangs dachte ich es wären Mücken, aber jetzt da es einfach immer mehr werden bin ich mir da nicht mehr so sicher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?