Was kann ich gegen Mückenstiche unternehmen?

3 Antworten

Wir behandeln unsere Stiche egal ob Mücke, Wespe, Biene usw. nur noch mit Wärme. Die Wärme ab ca. 40 °C vernichtet die Eiweißproteine, die beim Stechen unter die Haut gelangen. Der Juckreiz wird gemindert und die Stelle schwillt nicht so stark an. Wir nehmen einen Löffel oder Waschlappen halten ihn unter heißem Wasser und tupfen vorsichtig auf den Stich, oder die Taschenwärmer, die es in verschiedenen Motiven gibt, helfen auch und man kann sie immer wieder verwenden. Bei mehreren Stichen hilft auch heiß duschen oder baden. 
Wer Angst wegen weiteren Infektionen hat, kannauch einen heißen Kamillentee-Beutel auf den Stich legen, aber Vorsicht, nichtzu heiß, damit man sich nicht verbrennt.
Es kommt vor, das der Stich wieder anfängt zu jucken, dann kann man die Behandlung einfach wiederholen.
Für unterwegs gibt es eine Mückenmaus bzw.Stichheiler. die man dann sofort verwenden kann, wenn man gestochen wurde.

Anscheinend reagieren sie sehr stark auf Insektenstiche, ich habe gehört, das Schwarzkümmelöl helfen soll. Regelmäßig 3x tägl.eine Kapsel mit dem Pflanzen-Extrakt einnehmen, stärkt und harmonisiert das Immun-System. Evtl. auch Speisen damit würzen. Der Körper wird weniger anfällig für Entzündungen, die der Grund für ein starkes Anschwellen nach einem Insekten-Stich sind. Zusätzlich vertreibt der Geruch des Schwarzkümmels, den wir durch unsere Körper-Ausdünstungen verbreiten, die Insekten. ( Ich habe es noch nicht ausprobiert, ob andere Personen den Geruch auch wahrnehmen.

Der Duft von ätherischen Ölen, wie etwa Lavendel-Öl, hält Mücken auch auf Abstand.Ein paar Tropfen auf der Haut oder Kleidung genügen. 

Hole dir Fenistil-Gel aus der Apotheke. Das nimmt dir den Juckreiz.


Das beste ist, du gehst zum Arzt.

Was tun gegen die Mückenstiche? :0

Hey, ich wollte heute mit ner Freundin ins Schwimmbad. Ich hab gerade bemerkt, dass mein rechter Arm und beide Beine total verstochen sind. Hat jemand eine Idee, was ich gegen die Stiche machen kann, damit sie nicht so auffallen. Sieht nähmlich echt komisch aus wenn man überall so rote Punkte hat o.O :DD Ich würde mich über Hilfe echt freuen. ^^

...zur Frage

Wie kann ich eine Mücke vom Stechen abhalten?

Ich habe seit zwei Tagen eine Mücke in meinem Zimmer und wie immer bin ich übersät von Stichen.

Da ich durch meinen Großvater leicht allergisch reagiere, werden die Stiche bei mir immer recht groß und quellen auf. Zudem jucken sie furchtbar.

Da mir die Stiche die ich bis jetzt schon habe mehr als nur genug sind, wollte ich hier mal fragen ob ihr eine Idee habt, wie ich die Mücke davon abhalten kann ein weiteres mal zuzustechen?

Ich kann leider nix mit Düften oder Ölen machen da ich zwei Wellensittiche im Zimmer habe und die würden das nicht Vertragen :-(

habt ihr eine andere Idee wie ich sie vertreiben kann?

...zur Frage

Seltsame Stiche/ Bisse am Körper?

Hallo, Ich bin heute morgen aufgewacht und habe gemerkt, dass mein Körper voll mit irgendwelchen Stichen/ Bissen ist, die auch sehr stark jucken. Sie sehen aus wie Mückenstiche, aber das kann eigentlich nicht sein, weil die die Stiche auch an Stellen sind, wo ich was anhatte und das sind auch über 26 also glaube ich nicht, dass das eine Mücke War. Jetzt habe ich gedacht, dass das vielleicht Flöhe sein könnten. Allerdings sind das nicht 3 kleine nebeneinander, wie das bei denen eigentlich der Fall ist, sondern einfach rote Anschwellungen. Ich weiß, Ferndiagnosen sind immer schwer aber hat vielleicht jemand eine Idee was das sein könnte? Danke!

...zur Frage

Mückenstiche noch im november?

Hey!

es ist november und ich habe mückenstiche, kann das sein ? täglich sind’s ja bis 14-15 grad.. gestochen wurde ich nur abends, im Bereich der Oberschenkel 😅 mal sind es größere stark jungende Stiche, mal kleinere.. Flöhe sind es nicht, habe zwar ein Haustier, aber sie würde sich ja dann auch kratzen.. ( tut sie nicht) , Bettwanzen sind es auch nicht, man sieht auf der Matratze nix von Bettwanzen ähnlichem

...zur Frage

hab da mal eine frage juckende stiche

fangen wir mal von vorne an...

also gestern morgens als ich aufwachte hatte ich so ca. 3 juckende stiche aufm arm( ok habe mir dann gedacht das waren normale mückenstiche...) und dann paar stunden später endeckte ich noch paar andere stiche am bein( denke mir so hm habe ich die morgens nicht endeckt egal ) und danach von mittags bis abends wurden immer mehr stiche bauch, beine, arm,rücken und es wurde immer noch mehr. dann nachts konnte ich nicht schlafen wegen den ganzen juckreiz und irgendwann bin ich doch eingeschlafen und als ich heute morgen aufgewacht bin war nix mehr von den stichen da?!

weiß einer was das sein kann? also alles alle stiche nach einem tag weg?!

...zur Frage

Mückenstiche im März?

Hallo

Seid 2-3 Tagen habe ich Stiche auf dem Bein, die Aussehen wie Mückenstiche? Bei den Stichen ist meist ein 2. direkt neben dran... insgesamt habe ich 3 dieser Stellen: 2 davon an den Fußgelenken und eins unten am Zeh. Gibt es denn im März schon Mücken? Was denkt ihr?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?