Mückenstiche im März?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mmh, 2-3 nebeneinander, und die Stellen, die du sagst: Könnten auch Flohstiche sein. Mückenstiche sind eigentlich einzeln..

kann man die ihrgendwie sehn? wie bekommt man die wieder weg oO?

0
@Sandmann77

Flohpuder habe ich mir gekauft. Du musst nur gucken: Ich habe beobachtet, dass die Viecher sich auch in den Teppich gebohrt haben- den habe ich vor lauter Ekel auch mit Flohpuder behandelt. Natürlich zuerst die Katze behandeln- Es gibt auch so ein Sprühzeug inzwischen (gabs früher nicht) das gibts im Tierladen- das stellt man in der Raummitte auf und alle (auch die in der Umgebung) Flöhe gehen kaputt. Die Katze halt mit Flohpuder behandeln.Deine Kleider waschen- und das müsste es dann sein

0

Hast du Tiere oder warst du bei wem der Tiere hat? Hört sich nämlcih arg nach Flohbissen an. Die tauchen meistens zu 2. oder zu 3. auf und jucken höllisch , sehen Mückenstichen ähnlich und fangen an den Füßen und Beinen an.

eine katze^^

0
@Sandmann77

Dann durchsuch sie mal nach Flöhen. Sind kleine schwarze Punkte , ein bisschen länglich , die weglaufen , wenn man durchs Fell streift. Solltesr du sowas bzw deine Katze haben , dann geh zum Tierarzt und lass dir n Mittel dagegen verschrieben. So ne kleine Ampulle Frontline hilft gut , wenn man nur ein Tier hat. Diese Halsbänder gegen Flöhe bringen hingegen nichts. Wenn du ncihts chemisches für dein Tier haben willst ,frag nach ner ökologischen Alternative oder geh zu Fressnapf o.ä. die haben auch ohne Chemikalien ;)

0
@Vness

und wie bekomm ich die wieder aus meinem zimmer :D?

0
@Sandmann77

Also , dass n Tier mal 3-4 Flöhe hat ist normal , das kann auch dem reinlichsten haushalt mal passieren. Wir zB haben zuhause n Spray , das kann man für Tiere und für Möbel nehmen. Ich geh einmal die Woche über die Teppiche , übers Bett , über de Schlafplätze der Tiere und eben über unsere Tiere. Das reicht bei uns hin. Ich weiß ja nich , wie stark , wenns flöhe sind , der Befall ist. Sollte es sehr stark sein. Gibt es aus Räcuherbomben für die Wohnung. Was dir auch passieren kann , angenommen du wohnst mit aderen Mietern zusammen , dass die über/unter/neben dir auczh Tiere haben mit massig Flöhen und diese sogar durch die Wände kriechen. Hatten wir auch schon , trotz fdass wir nciht ein Tier hatten.

0
@Vness

ab wann kann man denn sagen das es "stark" ist?

0
@Sandmann77

stark ist, wenns um dich herum hüpft... aber diese Räucherbomben sind nicht verkehrt- weil sie in allen RItzen wirken- du musst das in der Mitte des Zimmers aufstellen und dieses dann für eine auf der Packung angegebene Zeit verlassen- hinterher lüften und fertig. Die Katze nach der Behandlung mit 'Front' oder wie das heißt, (Tierarzt(Apotheke)behandeln, das ist vorbeugend, dann sollte es das gewesen sein

0
@Sandmann77

Die Flöhe? die kann man sehen klar. vorallem wenn die schöne fette Eier mit sich rumtragen , dann können die schon so 4 oder5 mm lang werden und schmal eben, aber das is eher bei sehr starkem Befall. Da dich diese Stiche oder Bisse erst jetz verwundern , nehme ich an , dass es nich überall bei dir davon wimmert.Der Tierarzt wird n Abstrich vom Fell machen und jenachdem wie viel Flohdreck da is , sagt er dir was du zu tun hast und wie oft du einsprühen musst etc.

0

die gibt es das ganze jahr über. ich hatte im dezember eine in der wohnung die mich gestochen hat. auch wenn immer wieder behauptet wird, sie würden nur vor der eiablage stechen.... das kann nicht sein, denn im winter legen die monster keine eier.

übrigens war es bei mir definitiv keine bettwanze... ich habe den blutsauger erschlagen als er an der wand saß.

Was möchtest Du wissen?