Mückenstiche hilfee?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kühlen oder (für die Hartgesottenen) einen heißen Löffel auf die einzelnen Mückenstiche drücken, die Hitze zerstörrt das Gift.
Falls du kein problem hast nach Ziebel zu stinken, eine halbe Ziebel auf die Stellen legen, die Stoffe in der Zwiebel bewirken eine schnellere Heilung und abtransport von dem Gift

Also bei mir hilt es immer, wenn ich mit meinem Fingernagel ein kleines X auf den Stich mache. Das verteilt das Mückengift und lindert somit den juckreiz.
Wenn du aber fenistil oder ähnliches Zuhause hast, ist es effektiver, dies zu nutzen

Fenistil gel oder azaron Stift

Was möchtest Du wissen?