Mückenstiche bei Babys behandeln?

6 Antworten

Wenn es ganz viele Mückenstiche sind, einen antiallergischen Saft in der Apotheke geben lassen. Mit baby-popocreme mit Zink drin auf den Mückenstich drauftupfen. Ich habe die anderen Antworten gelesen: Das mit dem Spitz/Breit/Mittel Wegerich geht auch. Fensitil drauf oder innerlich( eben wenn es ganz viele Mückenstiche waren) So einen Fenistilsaft sollte man immmer mitnehmen für den Fall das das Kind im Mund von Wespe etc gestochen wird. Das ist mal einem fremdem Kind passiert am Badesee. Die Mutter schrieh um Hilfe- Das Baby schrie nicht mehr,ich gab dem Baby den Fenestilsaft, und kurz danach schrie das Kind wieder. Der Notarzt , der nach 15 minuten kam, gab mir recht und sagte der sehr aggressiven Frau---Ohne diese Erste Hilfe hätte das Kind nie wieder geschrien. Notärzte haben aber noch stärkere Mittel, die aber in die Hand des Arztes/Rettungssanitäters gehören

Spitz- oder Breitwegerich wächst was überall und ist vollkommen ungiftig. Das Blatt etwas durchdrücken oder drauf rumkauen, dann einen Moment auf den Stich drücken, damit der Pflanzensaft wirken kann. Ist völlig ungiftig, da essbar, ungefährlich, nebenwirkungsfrei und kostenlos! Und wirkt besser als gekauftes Gel!

In der Apotheke nachfragen. " Da wirst Du geholfen".

Habe überall Mückenstiche und die jucken total - wie bekomme ich die weg?

Habe überall Mückenstiche und die jucken total - wie bekomme ich die weg ?

...zur Frage

Meine Mückenstiche bringen mich um!

Hey Leute! Ich habe wirklich fette Mückenstiche an den Beinen und gerade jucken sie tierisch, ich halte das nicht mehr aus. Ich habe es mit kaltem Wasser versucht, doch das hilft auch nur kurzfristig, und wir haben keine Salbe oder so da. Wisst ihr, was für Hausmittelchen noch helfen?

...zur Frage

benehmen sich meine Katzen Menschlich?

Sind meine Katzen ekztrem Menschlich? Ich habe $ stück und die sprächen mit einem und sind oft eifersüchtig außerdem benehmen die sich nicht wie normale Katzen die benehmen sich wie eine kleine Familie obwohl Väter doch eigentlich nichts mit den Katzen babys zutun haben wollen. Also versteht mich nicht falsch ich weiß das Katzen nie und nimmer Menschen sind und man sie auch nicht so behandeln soll aber trotzdem, könnte es sein das sie sich menschliches verhalten abgeschaut haben?

...zur Frage

Ausschlag/ Allergie?

Hey (; Ich habe seit geraumer Zeit Ausschlag an eigentlich allen Stellen des Körpers, besonders an den Armen, Füßen und Händen. Es sieht aus wie Mückenstiche oder diese Punkte wenn man in Breneseln Fällt nur meistens größer. Beim Arzt war ich auch schon, der meinte man könnte es so nicht genau sagen was es ist. Im September hab ich einen Termin beim Hautarzt wegen Allergietest. Allerdings jucken diese Punkte sehr und sehen auch sehr unschön aus (vor allem im Sommer!). Habt ihr vllt eine Idee was es sein könnte, bzw. wie man es behandeln kann? (Mir ist schon klar, dass ihr keine Ferndiagnose stellen könnt aber vllt hat ja jemand Erfahrungen mit so etwas)

Danke& Liebe Grüße :)

...zur Frage

stimmt es, dass man mit einem kugelschreiber mückenstiche behandeln kann?

eine freundin hat mir erzählt, dass man den juckreiz lindern kann, wenn man den mückenstich mit einem kuli umrandet...stimmt das, oder ist das erfunden?

...zur Frage

Wandernder Hautausschlag wie Mückenstiche

Hallo!

Habe seit mehreren Wochen einen komischen Hautausschlag. Es fing an den Füßen an. Habe den an den Beinen gehabt, und jetzt an den Armen. Sie sehen aus wie Mückenstiche und jucken auch. Verschwinden dann mit der Zeit einfach wieder, und tauchen an anderer Stelle auf. Habe Fotos davon gemacht : Was könnte das bloß sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?