Mückenstich nach 6 Monaten immernoch

4 Antworten

Das klingt nicht so gut. Vielleicht doch mal einen Arzt dazu befragen.

Laß das mal von einem Hautarzt abklären. Vielleicht war das ein Zeckenstich. Der kann sehr lange jucken.

Vielleicht sind es auch Milbenbisse?

Diese sehen, weil du in der Nacht daran kratzt genau so aus wie Mückenstiche. Milben im Bett sind leider völlig normal. Ich empfehle dir mal die Matrazenbezüge, Decken, Kissen und natürlich deine gesamte Bettwäsche ordentlich zu waschen. Es gibt für die Waschmaschine extra Desinfektionsmittel, falls du deine Sachen nicht so heiß waschen kannst. Diese Mittel kosten ca 3 Euro pro Flasche (1 bis 2 Liter) aber bringen es echt!

Die Matraze(n) bei ordentlichen Minustemperaturen mal über Nacht auf den Balkon stellen, dabei gehen die Milben kaputt. Du musst eben mal auf der Couch schlafen, alternativ gibt es auch hier Desinfektionsmittel.

Mückenstiche würden nach 6 Monaten heftige Entzündungen mit sich ziehen (habe ich selbst schon erlebt), daher gehe ich von Milben aus. Musst dich dafür nicht schämen, die hat jeder im Bett.

26

Ich hatte einen Zeckenstich, der hat noch monatelang gejuckt! Bei Mücken dauert es niemals so lange, es sei denn, man kratzt ständig heftig daran herum. Ein Mückenstich heilt irgendwann, es sei denn es hat sich durch das Kratzen entzündet, da Bakerien in die Wunde eingedrungen sind. Ich tippe trotzdem auf Zecke, da ich schon mehrere hatte.

0

Mückenstiche ohne Mücke?

Hey Leute! Ich liege gerade im Bett und kann nicht schlafen da ich seit immer sowas wie Mückenstiche bekomme. Ich reagiere sehr allergisch wie ich vermute da diese ziiiiemlich groß, dick & stark am jucken sind. Gestern hatte ich einen Stich an meinem Hinter & in den letzten Stunden in denen ich versuche zu schlafen kommen immer mehr dazu. Da ich sehr starke Angst vor Mücken habe & erwiesene Panikattacken bekomme wenn ich sie höre oder sehe, habe ich mich die ganze Zeit nach einer mücke umgeguckt & finde keine.
Mittlerweile habe ich 11 stiche, welche aus dem Nichts kommen. Ich halte mein Handy in der rechten Hand & sehe daher meine hand die ganze Zeit. Aus dem Nichts hat sie das jucken gefangen & genau wie an meinen Beinen, Armen & in meinem Gesicht bildete sich sofort ein großer Stich der genau aussieht wie ein großer mückenstich.
Hilfe 😩

...zur Frage

Floh oder Mückenstiche?

Hallo.. Habe seit 3 Tagen immer wieder neue Stiche die sehr stark jucken. Bei den alten Stichen ist es auch so das wenn ich diese berühre fangen die meistens wieder an zu jucken.Nun ist meine Frage sind das Flohbisse?  Oder doch eine Mücke? Aber eine Mücke kann doch nicht so oft stechen oder? Also die typischen Anzeichen für einen floh das an einer Stelle mehrere Stiche sind trifft nur am Finger und Bein zu, da sind es 2 sonst sind die Stiche immer bis zu 20-30 cm entfernt. Bei manchen sieht man nach langem Jucken einen kleinen roten Einstich. Am Finger hatte sich auch so wie eine ganz kleine Blase an der stichstelle gebildet wo eine Flüssigkeit drinnen war. Wenn man über den Stich fässt tut dieser auch etwas weh. Ich habe schon nachgesehen wegen Flohkot aber konnte nirgends welchen finden. Ich hoffe mir kann jemand helfen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?