Mückenstich-Juckreiz abtrainieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

LOL was eine seltsame Theorie.
Es gibt Tricks da jucken die die Mückenstiche nach 1 Minute gar nicht mehr.
Aber gut wenn du dich zig mal stechen lassen willst, deine Sache, wer drauf steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApertureTech
23.07.2016, 12:52

Na, so abwegig klingt das für mich als medizinischen Laien nicht. Bei Drogen/toxischen Stoffen gibt es immerhin auch eine Toleranz, die sich durch regelmäßigen Konsum erhöht. 

Dass es diverse Mittel gibt, von Wegerich über Hitzedenaturierung des Histamins, weiß ich. Es geht mir nur darum, ob diese Toleranz-Theorie plausibel ist, nicht, wie anwendbar sie ist.

0

Was hältst du von einem Repellent?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApertureTech
23.07.2016, 12:56

Abstand. Bevor ich in Autan bade und dann ständig danach rieche, nehme ich lieber ein bisschen Jucken in Kauf. Aber, nochmals: Es geht mir nicht um eine möglichst praktische Lösung für die Mückenstiche. Mich interessiert nur, ob das mit der Toleranz plausibel klingt.

0

Was möchtest Du wissen?