Mückenstich aufgekratzt..nun hört die Wunde nicht auf zu eitern :/

5 Antworten

Ja: ein Besuch bei Deinem Hausarzt hilft..............der kann die Stelle behandeln!

Geh zum Arzt und lass dir eine Salbe verschreiben. Mach kein Pflaster auf die Stelle, vielleicht hast du ja eine Heftpflasterallergie. Habe ich nämlich: Wenn ich ein Pflaster auf eine Wunde klebe eitert sie auch in kürzester Zeit. Lieber mit einer kleinen Binde und Betaisodona-Salbe einbinden.

ich hab das auch gemacht lass das bloß in ruhe reinige die wunde 1 mal und mache heilsalbe zB multilind creme darauf, dann ein Pflaster und ich hoffe irgendwann gehts weg, aber bei mir eitert es nihct mehr

ok vielen Dank =)

0

Wunde im Hacken durch Mückenstich?

Hallo, ich hatte einen Mückenstich am linken Hacken (An der Stelle wo man sich normaler Weise durch Schuhe den Hacken aufscheuert), hab so Doll gekratzt das da ne große Wunder jetzt ist. Es blutet leicht wenn ich ein Pflaster drauf hat und es fängt glaub ich langsam an zu Eitern. Jetzt kann ich ja nicht mal Turnschuhe anziehen sonst wirds noch Schlimmer. Soll ich damit zum Arzt oder einfach heilen lassen? Muss ich irgendwas beachten z.B. kein Wasser oder sowas dran kommen lassen? Bitte um Ratschläge! :/

...zur Frage

Wunde eitert und hört nicht auf! Was kann man tun?

Hey!! Vor einigen Tage habe ich mir eine kleinere Wunde am Finger zugezogen! Zuerst hat sie nur geblutet aber vor 3 Tagen hat sie dann auch zum eitern angefangen. Was soll ich jetzt machen? (Pflaster habe ich gehört ist nicht gut wenn etwas eitert) Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Geröteter Hügel in Intimbereich, schmerzt?

Heii heut Nachmittag habe ich bemerkt dass ich auf dem Venushügel so einen kleinen hügel hab. Der ist recht rot und schmerzt wenn ich auch nur leicht berühre. Eiter sieht man keinen oder so. Hab jetzt mal die Haare rundrum bisschen weggeschnitten um es zu beobachten. Rasieren tu ich mich selten, also hab schon lange nicht mehr. Was könnte das sein? Was für Hausmittel helfen dagegen? Hatte das schonmal jemand? Dieser Hügel ist etwa so gross wie ein normaler Mückenstich.

...zur Frage

Wunde wird immer schlimmer?

Leute, ich habe ein Problem...

Ich hab eine Wunde, ich glaube das war mal ein Mückenstich... ich hab ihn einmal aus versehen aufgekratzt und er hat sich ein bisschen entzündet... er war fast wieder verheilt, aber nach ein paar Wochen war es wieder mega schlimm...

Ich habe Salbe und Pflaster drauf gemacht, damit die Wunde nicht immer wieder auf geht... aber jetzt ist es echt mega schlimm, die Wunde ist schon ziemlich groß und sogar, da wo "diese klebenden enden vom pflaster" waren, (da war vorher nichts) ist jzt alles entzündet

Habt ihr eine Idee was ich machen kann? Ich hab mittlerweile echt angst😭😭😭

Und NEIN ich gehe damit ganz sicher NICHT zum Artzt!

...zur Frage

Pickel gehen einfach nicht weg (Tipps)?

Ich hab Pickel ... bin 13 und M. (Wahrscheinlich Pubertät) aber die anderen in meiner Klasse nicht.Naja egal

Aufjedenfall benutze ich mindestens seit 3 Monaten so ne Anti Pickel Creme von Nivea.

Aber das bringt wirklich null!!!!

Habt ihr Tipps?

Vlt : Gesichtswasser oder Dampfbad oder Ernährung.

PS: Ausquetschen ist keine Option Danke im Vorraus :) LG T.

...zur Frage

Hilfe...mit eiter gefüllter mückenstich?

Ich habe auf der brust einen pickel oder einen mücenstich gehabt..dieses ding stand stark unter druck und als ich nur kurz gedrückt habe kam da viel gelb weiße flüssigkeit heraus...war das eiter? Oder hab ich nen mückenstich ausgedrückt?! Habe angst weil das so nah am herz ist dass das eine blutvergiftung wird, weil ist ein kleines bisschen rot und glaube dass das win mückenstich war ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?