Mückenstich aufgekratzt, jetzt Schmerzen!

5 Antworten

Kühle,dann geht der Juckreiz weg und die Schmerzen kommen natürlich von der Entzündung der aufgekratzten Haut.Penatencreme hilft und eine Binde sorgt dafür,das du die Stelle nicht mehr kratzen kannst.

Ich habe das leider oft. Lass es einfach in Ruhe, egal wie lange es weh tut. Aber wenns höllisch weh tut und das sehr lange, geh zum ArzT°

Unter kaltem Wasser spülen den machst du da etwas salbe rauf aber am besten ist kühlen kleiner Tipp für den nächsten Stich : nimm ein Tuch und mach da Essig rauf und den auf dem mückenstich ; )

Schon wieder Streit wegen Sex?

Hallo,

ich bin gerade total verzweifelt. Wir haben uns schon wieder wegen Sex gestritten.

Dazu erst einmal unsere Vorgeschichte: wir haben vor einem Jahr ein gemeinsames Kind bekommen und seitdem habe ich keine Lust mehr auf Sex :( wir hatten es erst ein paar mal. Ich kann natürlich meinen Freund verstehen, dass er manchmal echt sauer ist...

Vorhin hat er mich wie jeden Abend schon wieder wegen dem Thema genervt. Ich war es total leid, sodass ich nachgegeben hab. Er wollte in mich hinein und es tat mir höllisch weh, weil ich so angespannt war. Ihm zuliebe habe ich es ihn noch in anderen Positionen versuchen lassen, aber es tat weh :( das wollte er nicht verstehen und hat es weiter versucht und hat alle paar Sekunden gefragt ob es immer noch weh tut. Danach war er auch genervt und stinksauer auf mich, dass er gesagt hat, ich soll mich verpissen... Ich fand die Reaktion so gemein, dass ich gleich angefangen hab zu heulen. Gerade weil er auch schon ab und zu eine Situation hatte, in der er nicht konnte... und da hab ich ihm auch keine Vorwürfe gemacht.

Ich kann verstehen, dass er über das ganze Jahr gesehen sauer ist, aber was sagt ihr zu dieser Situation?

...zur Frage

Juckende picklige Hand ( jetzt auch am Fuß ) was könnte das sein?

Ich habe ein Problem . Ich habe seit 5 Tagen eine juckenden Handrücken er ist picklig und fühlt sich auch so an ich hatte es erst an einer Stelle und jetzt ist es mittlerweile auf meinem ganzen Handrücken und es geht immer mehr auf die Finger . Ich habe es auch seit 2 Tagen an der linken Hand und seit heute morgen auf dem Fuß rücken . Ich lebe in der Türkei und bin gestern zu einer Apotheke die hat mir eine Creme gegeben mir Kortison 0,1 aber ich weiß nicht ob das innerhalb von 1 Tag was bringt jedenfalls gegen den Juckreiz hilft das nicht . Ich habe auch genestelt benutzt . Ich weiß ich sollte zum Hautarzt das werde ih auch am Mittwoch tuhen .mich interessiert nur was ihr denkt. Meine Katze hat Babys bekommen und ich fütter die kann es sein das es deswegen ist ? Oder eine sonnenallergie ich bin total überfordert und verzweifelt :( hier sind ein paar Bilder auf dem rechten Fuß ist eine stelle das ist aber etwas anderes da hatte ich einen Mückenstich und habe den aufgekratzt und als ich gestern im Meer wahr und aus dem Wasser gekommen bin wahr da Sand drinne und ich hab das da sauber gemacht also den Sand rausgeholt .

...zur Frage

Gute vorraussetzung für Wundheilung?

Hallo, ich hab mir vor 2 Tagen mit einem peelingbürstchen versehntlich das kinn ein wenig aufgekratzt... Zuerst hat es stunden lang genässt, dann hat sich nach einem Tag eine Kruste gebildet. Ich war dann gestern bei der apotheke und die hat mir die betaisodona creme empfohlen (da die wunde ja nicht desinfiziert war). Dann sollte ich am nächsten tag soventol (zink und eisensalbe) draufmachen. Also habe ich geter brav die betaisodona auf die wunde geschmiert (mit einer kompresse). Heute morgen war es zwar noch rot aber auch die kruste beginnt schon an den seiten ab zu gehen. Ich hab also den ganzen tag wieder luft ran gelassen und eben habe ich die soventol creme aufgetragen und wieder mit einer Mullbinde locker bedeckt und mit hansaplast klebestreifen festgeklebt. Jetzt meine Frage; sind die cremes betaisodona und soventol eine gute entscheidung? Nur die 1. Hautschicht ist eben ein wenig aufgekratzt. .. wie lange kann es noch etwa dauern, bis die wunde verheilt ist?

...zur Frage

Leichtes Brennen im Unterarm?

Hey Leute,

also kurz vorweg, ich bin wirklich kein Jammerlappen was leichte Schmerzen angeht, allerdings, hatte ich heute so ein kleines brennen im rechten Unterarm, so als ob man einen offenen Kratzer von einer Katze bekommt. Zu nächst dachte ich einfach, dass ich mich irgendwo unbemerkt aufgekratzt habe, aber dann hatte ich einen kleinen blauen Fleck, der etwas huckelig war. Ein paar Sekunden später, hat dann mein ganzer Unterarm gebrannt, aber nur in "einer Bahnlinie" bis zum Ellenbogen.

Meine Mum meinte, dass das eine kleine Blutstauung war, und dass ich Lungenembolie hätte bekommen können. Meine Mutter ist jetzt nicht gerade der Medizinexperte, aber sie hat mir doch schon etwas Angst damit gemacht. Hat sie recht? Oder war es einfach was total harmloses?

Vielen Dank schon mal im Voraus ;)

...zur Frage

Kleine stechende schwarz/graue Käfer (keinen Millimeter groß)

Wir haben in letzter zeit juckende Punkte, kein mückenstich wirklich nur einen juckenden Punkt. Heute habe ich bei meinem Mann einen kleinen Käfer gefunden der ca einen halben mm groß war. Er war schwarz grau. Was kann das sein? Ich habe total Bammel das die vielleicht in unserem Bett Hausen...

...zur Frage

Kennt sich wer mit Sand- oder Grasmilben aus?

Hi, meine Kids haben nun seid knapp 3 tagen diese juckenden Punkte. Nun bin ich auch leicht betroffen. Anfangs ging ich von Mückenstichen aus doch diese Verändern sich sprich sie werden grösser und vermehren sich. War auch bereits beim Arzt doch dieser ist sich auch unschlüssig und tippte auf Flohbisse da wir einen Hund haben. Doch dieser ist Flohfrei. Tragen nun Fenistil auf um den Juckreiz zu lindern doch würde ich gern die Ursache kennen um etwas effektives dagegen tun zu können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?