Mückenstich am Augenlid. Ist das schlimm? Was kann ich gegen die Schwellung machen?

5 Antworten

Es empfiehl sich, einen Arzt oder Augenarzt aufzusuchen.

Auch wenn Mückenstiche meistens harmlos verlaufen, so kommt es trotzdem auch immer wieder einmal vor, daß Mücken Krankheitsheime übertragen, was u. U. auch schlimme Folgen haben kann. Gerade bei einem Mückenstich in der Gegend um das Auge herum sollte das nicht unterschätzt werden.

Naja schlimm ist es nicht, total nevig eben, da ja eine permanente Reizung vorliegt. Problem, am Auge kann man viele Mittel nicht anwenden, wie den Ammoniakstift.

Also kühlen, kühlen, kühlen, das schwillt ab, lindert das Jucken und hemmt die Durchblutung.

Versuch in der lokalen Apotheke Soventol (oder etwas adäquates) zu bekommen, das kühlt und hilft.

Was möchtest Du wissen?