Mückenlarven im Schwimmteich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt etliche Fische/Fischarten, die den Larven den Garaus machen. Erkundige dich bei einem Fischereiverein oder setze Goldfische ein.

Bis dahin empfehle ich Moskitonetze in den Schlafzimmern, da hat man ganz ohne Gift und sehr preiswert zumindest nachts seine Ruhe.

Wo es Wasserflöhe gibt,  gibt's  wenig MückenLarven. 

Auf die Gefahr hin das mich hier gleich alle eingefleischten Hardcore Ökos in der Luft zerreißen, formuliere ich es mal als hypothetische Option.
Ein paar Tropfen Spülmittel zerstören die Oberflächenspannung des Wassers, und die Biester können sich nicht mehr oben halten und ersaufen.

Ein paar Goldfische klären das schnell

Wahrscheinlich  gibt's  keine  bessere Garantie  für grün-brackiges  Wasser.

0

Was möchtest Du wissen?