Mückenlampe hilft nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zitrone und Nelken.

Nimm eine Zitrone schneide sie in Scheiben und spicke sie mit Gewürznelken.
Die Scheiben legst Du auf Teller und verteilst sie im Zimmer.

Nach ein paar Tagen gehen die Zitronen natürlich kaputt, die Nelken kannst Du weiter verwenden.

Oder Du lauerst mit einer Taschenlampe und einer elektronischen Fliegenklatsche.
Wenn sie angeflogen kommt, lasse sie heran, drückst den Knopf und klatscht sie.

Lass das Fenster auf Kipp oder ganz offen.
Die Kühle hassen Mücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SunnyPeggy98
24.08.2016, 00:02

Danke für deine Antwort, dass muss ich auf jeden Fall bei meiner nächsten Mückenplage aus probieren :)

0
Kommentar von RuedigerKaarst
24.08.2016, 01:03

soll ich ein paar Mücken für dich einfangen?

0

Für die Vorsorge erstmal ein netzt ans Fenster,kein Fenster mehr öffnen,Licht aus Tür auf,irgendwann fliegen die schon weg! :)

Apropo die Mücken zieht den Schweiß Geruch des Menschen sehr an also vielleicht mal öfters duschen :)

Viel Glück und liebe grüße, Kevken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SunnyPeggy98
20.08.2016, 03:35

Ich hatte nicht mal ein Fenster auf und meine Tür war zu aber trotzdem danke für deine Antwort

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SunnyPeggy98
24.08.2016, 00:00

Danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?