Mücken um diese jahreszeit? sind es überhaupt Mücken..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So von den Bildern her ist es immer schwer zu urteilen ob es sich um Mückenstiche oder möglicherweise doch um Flohbisse oder Bettwanzenbisse handelt. Um das abzuklären würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall mal einen Arzt aufsuchen, falls es in den kommenden Tagen nicht besser geworden ist. Denn dieser kann dir hundertprozentig sagen um was für Stiche es sich handelt.

Ich kenne solche fiesen Stiche auch. Bei mir waren es tatsächlich Flohstiche. Die Flöhe wurden von meiner Katze ins Haus gebracht. Hast du Haustiere? Vielleicht sind es ja auch Flöhe, die einfach mit reingeschleppt worden sind….

Gegen den Juckreiz würde ich einfach mal Quark oder Essig auf die betroffenen Stellen machen. Das hilft bei mir immer recht gut. Es gibt ja noch sehr viel mehr Hausmittel, die gegen Mückenstiche oder Flohbisse helfen. Hier findest du eine gute Auflistung http://www.mueckenschutz-ratgeber.de/hausmittel-gegen-mueckenstiche/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich auch also sind es Mücken Bettwanzen und co hassen mich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pasi09
20.03.2016, 21:26

nach den Bildern könnten es auch flohbisse sein besonders nah beieinander im Notfall mal zum Arzt

0

Was möchtest Du wissen?