Mücken im Schlafzimmer - HILFE?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mücken mögen kein Nelkenöl.

Ansonsten: Durchlüften. Wenn es kälter wird, erfrieren Mücken.

Danke für den Stern!

0

ich würde versuchen meine zimmer mit insektenspray zu räuchern. am besten bevor du zur arbeit gehst und dann die türzu machen und wenn wieder wieder heim kommst sehr sehr gut lüften, vielleicht am nächten tag nochmal machen und dann ist der spuk eigentlich vorbei

Immer wieder ein Fliegenspray benutzen, vielleicht sind es kleine Fliegen aus einem Blumentopf mit frischer Erde? Denn Mückennester gibt es nicht.

Hab mal gehört Essig solle Mücken fernhalten.. doch sicher bin ich mir da auch nicht, naja ein Versuch ist's wert! :-)

Du solltest erstmal abends nicht das Fenster aufmachen denn durch das Licht werden Mücken angezogen. Außerdem kann man sich in der Apotheke auch sprai kaufen das hilft gut. Einfach gegen die Fensterrahmen sprühen.

Ich hab des Fenster schon seit Wochen nicht mehr geöffnet!

0
@ickemann1111

dann ist es klar, der Gestank lockt sie an....man lüftet doch jeden Tag nach'm aufstehen 2 Stunden?? igitt ist ja ekelhaft .......was für Menschen es gibt ??

0

Hast du vielleicht Pflanzen im Schlafzimmer?

Wenn ja, inspiziere die mal genau - kann sein, dass sie sich darin vermehren...hatte ich mal: Da stand nur ein bisschen Wasser im Übertopf und zack: Mückenplage!

Andernfalls hilft wohl nur erschlagen wo man sie sieht.

also so viele Mücken können es jetzt aber nicht mehr sein.

doch, genau des ist doch das Problem. Ich dachte die sterben irgendwann von selber weg....

0

Hast du einen Pool im Schlafzimmer ? Mücken legen ihre Eier im Wasser.

Nö, eigentlich nicht....

Da gibts überhaupt kein wasser...

0

Was verstehst du unter Mücken?? Fliegen? bei dieser Temperatur gibt es keine mehr °°

Bei 3° ordentlich lüften so 4 - 5 Stunden alles öffnen

höchstens du hast ne tote Maus unterm Bett

Mückenmittel aus der Apotheke !

Was möchtest Du wissen?