Mücken bzw. Fliegen in der Mikrowelle nachdem ich Essen darin vergessen habe?

5 Antworten

Deine Mikrowelle ist nicht Luftdicht.

Die haben da ihre Eier gelegt und nun sind alle geschlüpft. Im Sommer ist vergammeltes Essen die Brutstätte von Ungeziefer.

Habe ich auch überlegt, aber es ist ja nicht so, dass da zuvor schon Insekten in der Mikrowelle waren. Ich erinnere mich auch daran, dass ich den Teller nicht ganz aufgegessen hatte und dann unmittelbar danach dort abgestellt hatte.

1
@Sinned92

Eine einzige Fliege reicht völlig aus. Die legt 150 bis 400 Eier auf einmal, die dann innerhalb von 3 Tagen schlüpfen, wenn sie soviel Nahrung haben. Was hast du eigentlich in der Schule gelernt? Das ist Sachkunde aus der Grundschule. Sorry, jetzt muss ich auch sagen, dass du ein Hohlkopf bist.

1

Fliegen entstehen nicht einfach aus Essen, Fliegen entstehen aus Fliegeneiern, die vom Mama Fliege auf verdorbenem Essen abgelegt werden. Putz deine Mikrowelle gründlich aus.

Mücken usw. könnten schon durch die Lücken kommen glaube ich.

Und was auf keinen Fall geht ist dass die Viecher aus dem Essen entstehen😅😅😅

Ja du bist ein totaler Hohlkopf. Wenn du schon so fragst. ^^ Fliegen oder Mücken passen durch die kleinsten Ritzen durch und legen dann eben die Eier im Essen. Dann schlüpfen die Maden/Larven und daraus entwickeln sich die adulten Tiere.

Was möchtest Du wissen?