Mücken alarm

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Helfen tun da nur Pyrethroide, die werden zwar synthetisch hergestellt, es ist aber genauso ein Naturstoff, der von einer afrikanischen Chrysantheme, einer Pflanze, gewonnen werden kann. Die synthetischen Pyrethroide sind sogar noch wirksamer.

Anzahl der Stechmücken im Raum nach einiger Zeit: Null! Selbst bei gekipptem Fenster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im notfall gibt es so ein spray, das kaufst du dir in der apotheke, drogerie, usw das sprühst du in einen raum, machst die tür für 2,3 stunden zu und alle mücken sind tot^^ dann kräftig lüften(mückengitter anbringen!!!!!) und dann sollte alles in ordnung sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niclas127
28.06.2013, 16:30

ok mach ich danke mückengiter hab ich schon gehabt Lach.

0

Bis du die Mücken aus dem Haus raus hast, würde ich empfehlen, nur unter einem Moskitonetz zu schlafen!

Weil es gerade so viele Nachfragen zum Thema Mückenschutz gibt, habe ich hier mal einen Tipp veröffentlicht: http://www.gutefrage.net/tipp/effektiver-mueckenschutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sind denn die reingekommen? Wenn man wo wohnt wo es Mücken gibt, sollte man sich ein Fliegengitter vors Fenster machen, dann kommen sie gar nicht rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niclas127
28.06.2013, 16:34

hab ich schon

0

Mach den Raum dunkel und mach eine Lampe an. Die Mücken werden angelockt und du kannst sie in Ruhe mit einem Spray umbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niclas127
28.06.2013, 16:32

ok danke mach ich

0

google mal nach "insektenstecker" oder "mückenstecker". steckst du in die steckdose und nach ein paar stunden sind alle tot. empfehle ich mehr wie ein spray (verpestet den raum)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?