Mücke in der Nacht was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es eine Stechmücke ist, mach ein Febster auf und leg dich irgendwie daneben. Stechmücken stehen auf Schweiß und Geruch. Durch das offene Fenster musst du nicht mehr schwitzen und dann kommt auch die Mücke nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nacht ist vorbei. Hoffentlich wurdest Du verschont?

Jetzt bei Tageslicht die Bude absuchen. Alles - Vorhänge, Fenster, Zimmerwände -und -decken, Schrankwände etc. genau abchecken.

Bei Fund mit der Staubsaugerdüse einsaugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreh dich rum und zieh dir die Decke über den Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?