Mücke HIV?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, wenn das möglich wäre, wäre die Neuinfektionsrate exorbitant höher, als sie tatsächlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Francecco
19.06.2016, 22:14

Okay danke dir! :)

0

Nein, das ist nicht möglich.

Wenn eine Mücke jemanden Sticht fliegt die erst ein Stück .. in derZeit befindet sich das Blut in dem Magen der Mücke... Dieses HIV stirbt in recht kurzer Zeit ab ... wenn dann jemand anderes gestochen wird ist dieses HIV nicht mehr aktiv :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Francecco
19.06.2016, 22:17

Ja aber soweit ich es mal mitbekommen habe überlebt der HIV Virus außerhalb des Körpers um die 3 Tage..

0
Kommentar von Francecco
19.06.2016, 22:46

okay Dankeschön :)

0

NEIN, von Mücken kann man kein HIV bekommen. Wenn das so wäre, hätte bereits jeder HIV.

Also keine Panik. Du kannst dich beruhigt von Mücken stechen lassen :D

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dazu ist die Blutmenge zu gering die die Mücke saugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Selbst wenn, sticht eine Mücke nur einmal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht bei den normalen Stechmücken die wir in Deutschland haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?