muay thaiboxen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So wie Du es für richtig hälst. Es wird viel geschwitzt und wenn´s geht ist dadurch ohne Shirt besser, weil Du Dich ohne Stoff besser abkühlen kannst. Wenn Du zu einem Probetraining gehst, nimm definitiv Trainingshose und -shirt mit, auch vielleicht eine lange und ein Sportsweatshirt, daß Du Dir schnell mal überwerfen kannst, damit Du nicht bei einer Pause vorschnell auskühlst und Dich vor Weitertrainieren erst wieder aufwärmen mußt. Vor Ort wirst Du dann auch schon mitkriegen, was in der Trainingsgruppe Usus ist. Besser als hier kannst Du Dich in diesem Forum informieren: http//www.kampfkunst-board.info/forum

Interessant könnte für Dich auch MMA (Mixed Martial Arts) sein. Dort wird auch gerne barfuß gekämpft.

Fregatte82 09.03.2013, 02:59

Ich habe mir gestern das erstmal das Thaiboxtraining angeschaut,nur angeschaut, Dort waren viele leute in T-Shirt und Kurzehose. Allerdings waren die T-shirt auch sehr nass geschwitzt, Ich weiß erlich gesagt nicht ob ich die ganze zeit das nass geschwitzte T-Shirt auf die nackte haut haben möchte.Meinst du ich sollte den Trainer fragen ob ich mit nacktem oberkörper trainieren darf oder einfach machen? Und ich weiß halt nicht ob ich mich als einziger das trauen, weil die anderen es mit t-shirt machen. ch habe in einem youtubevideo einen jungen gesehen der mit nacktem oberkörpertrainiert. Ich laufe zu hause auch nur in Kurzerhose rum. Ich laufe zu hause also auch nur mit nacktem Oberkörper rum und ich finde es sehr angenehm.

0

So wenig Angriffsfläche wie möglich. Hab das mal in Bangkok gesehen, war recht brutal.

Was möchtest Du wissen?