Welches musikalische Genre bevorzugt ihr?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Rock/Metal 61%
Pop 15%
Klassik 7%
Techno 7%
Rap 7%
Volksmusik 0%
Hip Hop 0%

9 Antworten

Pop

Ich höre Pop, dort kann ich am ehesten Musik finden, die für mich thematisch ok ist und das ist auch der Musikstil, in welchem die meiste christliche Musik, die ich höre, ist.

An Rock/Metal stört mich die Agression und auch diese Satanismus-Masche, die das ganze demprimierend macht.

Hip/Hop hat Sex & Crime & Violence, vorgetragen von arroganten, zornigen, jungen Männern, die eigentlich arme Würstchen sind, welche aufs hohe Ross kletterten und irgendwas kompensieren müssen.

Techno hat nichts zu bieten, außer monotone Rhythmen, irgendwelche Synthesizer-Sequenzen.

Volksmusik und Schlager, es kommt darauf an. Wenn da immer derselbe Discofox Rhythmus ertönt und der einzige Unterschied ist, dass es bei Volksmusik um Heimat geht und eine Synthesizertuba und ein Akkordeon dabei sind, ist es einfach langweilig, vor allem, dass eigentlich schon alles gesagt wurde und die Musik, die bis 1985 als Schlager herauskam, eigentlich genügt.

2

Das verstehe ich sehr gut, mir gefallen die satanistischen Themen am Rock auch nicht. Ich höre Rock nicht wegen seinen Themen, sondern weil mir die Musik ansich gefällt

0
28
@Vraptor0605

Ich kann Musik nicht ab, die ungute Dinge verherrlicht und es sind ja nicht nur fromme Leute, die vor Satanismus warnen, sondern auch Psychiater, die an nichts überirdisches glauben, aber wissen, was Dinge mir der Psyche machen können.

0
2
@RonnyFunk

Im rock geht es selten um Satanismus, im Gegenteil es gibt auch christlich orientierte Lieder wie „Wünsch dir was” von den Hosen. Der satanismus kam hauptsächlich in den 70/80 er jahren vor und das auch nur Teilweise

0

Ich höre eigentlich jedes Genre, aber zur Zeit höre ich besonders viel Jazz Hip Hop.
LG

Was möchtest Du wissen?