MTG Duels Blockreihnfolge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Gegner entscheidet über die Reihenfolge, in der auf den blockenden Kreaturen der Schaden verteilt wird.

Eine 3/2-Kreatur kann allerdings nicht zwei 1/2 Kreaturen töten, weil diese insgesamt eine Widerstandskraft von 4 haben. Ich vermute in deinen Angaben einen Fehler, denn sonst gäbe es einen Programmierfehler im Spiel (was aufgrund der Vielzahl an Usern unwahrscheinlich ist).

Weil der angreifer sich aussuchen kann in welcher reihenfolge geblockt wird.
Aber eigentlich kann der nicht die beiden 1/2er töten wenn er kein death touch hat(mit deathtouch hätte er aber auch alle töten können). 
hat einer firststrike, deathtouch, double strike, irgendwie sowas?

warum hast du denn mit allen drei geblockt? entweder mit den beiden 1/2ern(dann wäre einer von denen tot und der gegner tot) oder nur mit einem(egal welchen) wenn du nur den schaden nicht willst.

Meißtens willst du als verteidiger mit so wenig creaturen wie möglich blocken. 

Suboptimierer 13.07.2017, 10:52

warum hast du denn mit allen drei geblockt?

Der Fragesteller dachte, er könne selbst bestimmen, dass der 0/3er den Schaden bekommt, während seine 1/2er den Schaden austeilen, aber überleben.

Meißtens willst du als verteidiger mit so wenig creaturen wie möglich blocken. 

Richtig. Wenn man Pech hat, wird ein Blocker mit einem Spontanzauber weggehauen und der andere ist zu schwach, um es alleine mit dem Angreifer aufnehmen zu können.

0
jort93 13.07.2017, 12:26
@Suboptimierer

meißtens ist es die karten auf dem spielfeld einfach nicht wert mit vielen kreaturen zu blocken. je nach ziel entweder mit genug um die angreifende kreatur zu töten oder mit einer blocken um den schaden abzufangen. bei trample ist das natürlich was anderes. 

und ich habe es nicht besonders oft gehabt das mein blocker mit einem spontanzauber weggehauen wurde. vorallem weil der schaden dann ja trozdem nicht durchkommt. nur die eigene kreatur überlebt dann. und das ist einen lightning bolt zum beispiel nur in den wenigsten fällen wert. 

0

Der, der dich angreift, darf entscheiden, wie seine Kreatur den Schaden verteilt.

Required19 13.07.2017, 10:48

Das wirderspricht sich aber mit den oberen Antworten. Wenn ich als Angreifer entscheiden darf wie mein DMG zugefügt wird, dann dürfte mein Gegner ja keine Möglichkeit haben sich auszusuchen wie geblockt wird?!?!?

0
Suboptimierer 13.07.2017, 11:15
@Required19

Nein, MetalTizi hat recht.

Der Blocker entscheidet, mit welchen Kreaturen geblockt wird.
Der Angreifer entscheidet, in welcher Reihenfolge eine angreifende Kreatur den sie blockenden Kreaturen Schaden zufügt.

0

Was möchtest Du wissen?