MTD Transmatic Rasentraktor Zahnrad reparieren/Schweißen welches Getriebefett

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schweissen ist möglich;bei einem zähen Schweisszusatz hält das eine Weile.Schleifen kann man einen einzelnen Zahn auch freihand mit einem Luft-oder Elektroschleifer (Schleifhexe).Auf eine Ersatzanschaffung sollte man sich aber trotzdem orientieren,es kann ja auch ein Altteil sein. Beim Fett kann ich leider nicht helfen-0-Ahnung :-)

würde mal sagen wenn das material bekannt ist einschweißen unter umständen möglich,hab sowas schon gemacht und hält noch immer,da material nicht so hochwertig wie bei autogetriebe.zum fett da solltest orginal fließfett vom händler nehmen,muss normal nicht gewechselt werden da es auf lebensdauer ausgelegt ist.außer es ist zahnrad innen im getriebe,da rat ich von schweißen ab.ging davon aus das es außen für kette ist,da seh ich kein problem

Anschweißen geht nicht, zumindest nicht zu einem Preis unter den genannten 150€. Also besser Neuteil verbauen. Das Fett ist extra für dauergefette Getriebe, gibts beim Landmaschinenhändler.

Was möchtest Du wissen?