MTB - Laufräder. Stabil und günstig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mahlzeit. Bin selber Biker und ich muss dir sagen, auf Dirtjump oder Freeride is das GT nicht wirklich ausgelegt. Gerade die Suntour Gabel dürfte das nicht lange mitmachen und die Geometrie ist auch nicht optimal. Wenn du dir jetzt fette Läufräder dranpackst, kannst du so mit um die 150 € rechnen, inklusive Nabe. Zum Beispiel hier: http://www.actionsports.de/Laufraeder/MTB-Disc-26-oder-24-Zoll/Shimano-XT-Disc-Custom-Laufradsatz-fuer-MTB::8163.html

Wenn du ernsthaft vorhast Dirt oder Freeride zu fahren, solltest du vielleicht sogar überlegen dir nicht ein passendere Bike zu holen.

Geh doch mal zum Fahrradladen (sollte schon ein Crack sein)und lass Dir einen Satz entweder 4-fach gekreutzt ED 2,33/2,00/2,33mm oder mit "gewickelten" Speichen erstellen. Die knackt so schnell keiner, da muss dir schon ein Panzerschloss zwischen die Speichen kommen.

Ich habe mich jetzt nach einer Empfehlung eines Bekannten spontan für die Sun Single Track entschieden..eine angeblich sehr stabile und vorallem günstige Felge ( Felge: 22 Euro) Vielen Dank trotzdem für die Antworten

0

Mountainbike für Anfänger Fully oder Hardtail?

Mein Freund ist leidenschaftlicher Mountainbiker. Und nachdem ich kleinere Touren gemacht habe,möchte ich mir nun ein eigenes MTB kaufen. Aber was denkt ihr?Ist ein Fully oder ein Hardtail besser???

...zur Frage

Welches Fahrrad ist für einen Einsteiger besser geeignet?

Hallo zusammen,

die Frage steht bereits oben..

Folgende zwei Fahrräder stehen in meiner engeren Auswahl:

Ein Evo 2.0:

<a href="http://www.tretwerk.net/Fahrr-der/Mountainbikes/Hardtail/MTB-EVO-2-0-ANTHRAZIT-WEISS.html" target="_blank">http://www.tretwerk.net/Fahrr-der/Mountainbikes/Hardtail/MTB-EVO-2-0-ANTHRAZIT-WEISS.html</a>

und ein Lakes DB two,

mit folgender Ausstattung:

 

Rahmen           : Lakes UBT, Größe L, Aluminium 7005 T4-T6 Tubing

Rahmenhöhe  : 53 cm

Reifen              : 26 x 2,35 Double Trail 

Felgen              : Exal ZX19 alloy double wall

Radnaben        : Promax

Gabel               : Federgabel RST Gila Plus

Vorbau             : FSA Race

Bremsen          : hydraulische Scheibenbremsen Magura Julie

Schaltung         : Shimano Deore LX

 

Ich werde mit dem Bike wohl ein paar Ausflüge machen, aber auch mal ins Gelände, je nach Zeit, wahrscheinlich immer am Wochenende, dann für maximal 5 Stunden pro Tag.

Habe definitiv nicht mehr als 200 Euro Budget zur Verfügung!

 
...zur Frage

Cross Country Wie hart kann ich fahren mit folgendem Fahrrad

Ich habe ein Hardtail von Serious. Das Model Bear Rock . Es hat folgende ausstattung:

Federgabel: Rock Shox Recon Gold Rl

Schaltung und Co: Shimano XT Deore

Rahmen: 7005 Aluminium

Reifen: Schwalbe Nobby Nic

Bremsen: Magura Mt 2

Sonstiges Hier: http://www.serious-cycles.com/mountainbikes/serious-bear-rock-black/

Ich fahre gerne so Cross Country strecken zB die Deutsche Mountainbike Meisterschaft's Strecke. In meiner Umgebung gibt es auch viele Downhill/Freeride/Cross Country Strecken. ich fahre schon ca: 8 Jahre jeden Sommer auf einer Downhill Strecke. bis vor einem JAhr hatte ich so ein Kinder Fully von Wheeler, konnte dementsprechend nur mäßig fahren, bin aber trotzdem alle Sprünge gesprungen. Dann habe ich mir dieses Fahrrad zugelegt und bin auch schon ab und Downhill fahren gewesen ( Wieder mit vielen Sprüngen [0,5 bis 1 Meter schanzen]). Ich habe seither aber auch mitbekommen, dass da der Rahmen reißen, die Federgabel brechen,... könnte ;/ Da wollte ich mal fragen, ob das im möglichen Rahmen bleibt, ob da schnell was passiert oder eher unwahrscheinlich?

Ps: Die Downhill Strecke ist von den Schanzen/ Steinen/ Wurzeln der Cross Country Strecke sehr ähnlich. Also gleich schwer und so. Die übertribenen OP schanzen fahr ich ohne Fully eh nicht.

Da das aber ein CROSS COUNTRY bike ist und die Downhill strecke wie eine Cross Country Strecke müsste es doch eig gehen oder?

Ps wie tiefe Drops/ hohe schanzen kann man mit dem Hardtail (wo ich hab) maximal fahren? In cm/m

Hier mal so ungefähr die Cross Country Strecke: h t t p s : / / w w w.youtube.com/watch?v=dlR8M3OBq_Y

...zur Frage

Wisst ihr wo man die Felgen (Laufräder) vom Bulls Coperhead 3 herbekommt?

...zur Frage

Suche das richtige MTB für Alltag ohne Geländer-Touren

Hallo Leute, Habe schon in mehreren Foren nachgelesen, aber keine genaue Aussage bekommen. Und zwar suche ich ein MTB mit Hardtail in 28". Ich will kein trekking oder tourenrad weil mir die form etc nicht gefällt!

Gerade heute ins auge gefasst http://onlineshop.real.de/Alu-MTB-off-road-Hill-700-26er-oder-28er/0396833003001?emcs0=Artikeldetail%20oben&emcs1=Artikeldetailansicht&emcs2=0397383003001&emcs3=0396833003001

Ist das wirklich reiner Müll? Ich brauche kein 800€ Rad um damit Sprünge und Geländefahrten zu machen. Eigentlich nur ein bike für 5-30km fahrradtouren zu kollegen oder arbeit.

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Welches Mountainbike ( MTB ) soll ich mir kaufen?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und fahre schon seit ich denken kann fahrrad. Ich möchte nun ein bisschen krasser fahren also Trails und lange touren durch wald etc evtl auch kleine Hindernisse und schanzen.

Mein Budget liegt bei 400 euro Mehr möchte ich erstmal nicht für ein Rad ausgeben, muss ja nicht gleich das erst beste sein.

Ich habe 2 gefunden und möchte wissen was ihr davon haltet. (begründet)

Ihr könnt mir auch vorschläge machen.

Das hardtail kostet 299.- Das fully kostet 399.-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?