Mtb Gabel wechseln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum kaufst du dir nicht einfach ein Fahrrad, das deinen Vorstellungen entspricht?

Natürlich ließe sich die Gabel wechseln. Gleicher Federweg und richtiger Gabelschaft müssten beachtet werden, aber du scheinst dich ja nicht damit auszukennen.

Wenn ich aber so dein Anforderungsprofil lese, brauchst du nicht das High End Mountainbike.

Für 999€ wirst du wohl kein besseres finden als dieses hier: https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/2016/grand-canyon-al-6-9.html

Rock Shox Reba, Shimano XT Schaltwerk, SLX und Deore Komponenten und mit 11,4 kg ziemlich leicht.

Natürlich kann man da einfach die Gabel wechseln. Aber entschuldige meine Direktheit, aber wie idiotisch ist es denn sich ein Rad zu kaufen, und dann dort die Gabel zu wechseln? Da würde ich mich doch lieber noch nach einem anderem Modell umschauen oder in Erfahrung bringen, ob es das Modell auch mit anderer Federgabel gibt. 

Nebenbei bemerkt ist Suntour nicht schlechter Als Rock Shox. Bei Suntour gibt es genauso Gabeln im höherem Preisbereich die anderen Herstellern in Qualität in nichts nachstehen. 

Genauso gibt es bei Rock Shox auch billigere Minderwertige Modelle. 

Hallo, 

Also ich würde nach einer intensiven Probefahrt (ganzer Tag)  eine der beiden Varianten wählen. 

Direkt ein BIKE mit der gewünschten Ausstattung kaufen

Oder

BIKE kaufen und federgabel so lange fahren bis sie hinüber ist.  Je nach Gebrauch wirst du sie länger nutzen können als du denkst. 

Was möchtest Du wissen?