Mtb anfangen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst keine Zugspitze um Trails zu fahren .. es reichen schon 50HM+ für einen schönen Langen Flow Trail, so was kann man auch selbst "Finden" in dem man einfach mal im Wald rum fährt und sich die besten Linien sucht

ich hab hier im Niaderbayern auch keine "Berge" der höchste anstieg in meinem Umkreis ist 170m und ich finde eigentlich immer was zum fahren.

Also wenn ein Bekannter von dir oder am besten dein/e Vater/Mutter ein Waldstück gehört das bestenfalls bergab geht könntest du mit deinen Freunden einen kleinen Hometrail bauen. Zum anfangen ist es gut zuerst kleine Sprünge zu bauen und dann immer größere. Wenn du weitere Fragen zu hometrails hast das antworte mir

einfach

Woher ich das weiß: Hobby

Treppen nutzen? Erst mal Dirtbike fahren... Oder dich für etwas anderes begeistern?

Schwere Frage!

Dirtbike vs mountainbike vs Downhillbike

hi, ich bin heute eigentlich aus Spaß mal den Wald langgefahren und habe eine ziemlich steile fahrradstrecke gefunden. Sprünge Steine Wurzeln etc.. Der Pfad ist ziemlich eng und auch sehr steil. Ich habe auch Leute gesehen die sich am Rand eine riesige Rampe aus einem Abgeknickten baum gehämmert haben. Ich habe das Trek Series 4 Mountainbike und bin die Strecke langsam heruntergerollt, wobei mein Freund gleich voll aufs maul flog. Ich habe gemerkt, dass die Federung nicht die beste ist, zwar 100mm aber hart und ich habe auch kein Fully. Ich habe echt keine Ahnung von biken. Soll ich mir für so etwas ein dirtbike oder Downhill oder vielleicht sogar ein gutes Mountainbike kaufen. In der nähe sind überall Berge und im Wald sind etliche strecken, die auch länger sind. Reicht mein MTB dazu, wenn ich es wirklich üben will, weil das hat echt richtig Spaß gemacht.

...zur Frage

Mountainbike für 200€ schrott oder nicht?

Hey Leute,

ich habe mir vor einigen Tagen ein Mountainbike für 225€ Gekauft und möchte nun von euch wissen (da ich persönlich recht wenig Ahnung von Fahrrädern habe) ob das Fahrrad preiswert ist oder ob man etwas besseres für den Preis bekommt (wenn ja bitte auch sagen wo).

Das Fahhrad: https://www.ebay.de/itm/Mountainbike-Hardtail-Mtb-27-5-650-B-Heist-Schwarz-24-Gange-KS-Cycling-557M/362424199477?_trkparms=aid%3D111001%26algo%3DREC.SEED%26ao%3D1%26asc%3D20170511121231%26meid%3D18ba6e63df5a488e9cdebc8d74c700dc%26pid%3D100675%26rk%3D1%26rkt%3D15%26sd%3D362424199477%26itm%3D362424199477&_trksid=p2481888.c100675.m4236&_trkparms=pageci%3A0dc7511e-d02a-11e8-ab3f-74dbd180dcc8%7Cparentrq%3A75c269b71660aadc2a4cc4bcfffd2588%7Ciid%3A1

ich habe mir bewusst ein günstiges Fahrrad bestellt, weil ich damit nichts großes anstellen möchte. Ich will damit keine Rennen gewinnen, auch keine großen Berge besteigen oder so. Nur halt an manchen nur zur Schule, zum Sport (10 Minuten entfernt) oder zum einkaufen fahren. Mehr auch nicht.

Deswegen die Frage wird das Fahrrad dafür ausreichen oder nicht???

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Hobby eines Mannes/ Jungen für Frauen/ Mädchen wichtig?

So, wie die Überschrift schon sagt, geht diese Frage eher an die Mädels unter euch. Also kurzum: Ist das Hobby eines potenziellen Partners für euch wichtig? Und bezieht ihr es in euer "Auswahlverfahren" für Partner mit ein? So als Argumentierhilfe gebe ich jetzt einfach mal ein Paar Beispiele aus verschiedenen Bereichen (Risiko, Sporrtlich usw.): Motorradfahren, Radfahren, Downhill fahren, Videospiele spielen, Tennis, Fitnessstudio, Sachen Sammeln (Briefmarken, Edelsteine o.Ä.), Basteln (diverse Modelle halt) und (etwas kindisch aber häufig anzutreffen:) Legos. Alle Männer sehen natürlich in euren Augen gut aus, es kommt ganz auf die Hobbys an :) Bin übrigens Männlich und mir ist das Hobby ziemlich unwichtig, auch wenn ich mich schon dafür interessiere.

...zur Frage

Abzocke bei Fahrradreperatur?!

Hi Leute,

die Frage geht an alle Fahrradspezialisten. Mir wurde vor einiger Zeit der Vorderreifen von meinem MTB geklaut (Canyon). Habe dem Hersteller dann nach einem Komplettrad gefragt und dieser meinte, sie hätten eins vorrätig -> bestellt. Es kam jedoch nur die Felge für satte 120€. Das war mir eigentlich viel zu viel, aber ein Bike ohne Vorderrad macht halt wenig Spaß. Zurückschicken und die Felge für weniger suchen, war mir dann auch zu blöd.

Also brauchte ich noch ein Reifen, einen Schlauch und ne Bremsscheibe. Bin dann in einen recht großen Fahrradladen und hab die restlichen Teile und den Zusammenbau verlangt.

Auf jeden Fall zum Kern der Sache.

Hab das Bike dann abgeholt und der Preis hätte mich fast erschlagen. Noch mal fast 170€!! Der Reifen ca. 60€ (Schwalbe Racing Ralph 26"), die Bremsscheibe 44€ (Avid 180mm), ein Schlauch 7€ und 55€ für eine Stunde Arbeit. Ist das einigermaßen ok so?

Summa Summarum hat mich der geklaute Reifen fast 300€!!! gekostet, das is doch unnormal...

Danke schon mal für Einschätzungen und Meinungen!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?