Mt. Everest Expedition begleiten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kontaktiere doch Bergsteiger die schon da waren. Die können dir sicher helfen. Ich google jetzt mal und schreib dann im Kommentar, was ich finden konnte. Auch könntest du bei Globetrotter anfragen. Die haben ja auch ein Reisebüro.

CrazyAssRat 27.03.2012, 00:28

http://www.globetrotter.de/de/forum/forum_index.php?num=3 hier kannst du zumindest ne Anzeige schalten, wenn du Leute suchen solltest, welche mit gehen möchten. Oben mittig bei der Suche dann everest eingeben, da sind leute die nen 6000er besteigen wollen. Globetrotter Reisebüro find ich iwie nix mehr von?

0
CrazyAssRat 27.03.2012, 00:35

http://www.walkabout-travel.de/Asien/Nepal/Everest_Besteigung/everest_besteigung.html Das scheint was zu sein, was du suchst. Ich überfliegs gleich mal. Upps, soll 25.680Euro kosten kopfschüttel

0
Maske110 27.03.2012, 00:38
@CrazyAssRat

das klingt ja sehr interessant, aber ich möchte den Berg nicht besteigen- dafür ist meine Kondition sicher nicht geeignet... Ich möchte die Expedition begleiten bis zum Basecamp... aber totzdem sehr interessante seite, vielen dank!

0
CrazyAssRat 27.03.2012, 00:39
0
Maske110 27.03.2012, 00:44
@CrazyAssRat

hmmm kommert.... neee... ich weiß das viele expeditionen sich über die "Begleit-Trekker" ein teil finanzieren aber eine rein kommerzielle expedition.... da kann ich drauf verzichten! Das angebot von "www.nepal-trekking-reisen.com" habe ich auch gefunden gehabt, aber wie gesagt, ich möchte eine expedition begleiten und nicht einen Führer bezahlt der mich "3 Wochen um jeden Preis durch den Himalaya schleppt..."

0
CrazyAssRat 27.03.2012, 00:50
@Maske110

Dann würde ich wirklich den Hans Kammerlander kontaktieren. Die ganzen extrem Bergsteiger werden sich ja irgendwie kennen. Der kann dich dann eventuell an wen verweisen oder weiß wann mal wieder was ansteht.

0

Was möchtest Du wissen?