MSI Radeon R9 390 zu warm: Wie kann man die Temperatur reduzieren?

2 Antworten

Ob Du die Karte wegen der Temperatur und Lautstärkeentwicklung in DEINEM Gehäuse nun zurückgeben kannst, das weiss ich leider nicht. Da müsstest Du mal Deinen Händler befragen. Wenn Du sie umtauschen kannst, so versuche es mit der Sapphire R9-390 Nitro. Die ist sparsamer und leiser.

Wenn es nicht möglich ist, so weisst Du ja den Ansatzpunkt der "Abhilfe" ... verbessere Deine Gehäuselüftung.

Die Karte ist erst vor 5 Tagen gekauft worden, laut Onlinerückgaberecht kann man sie ja 2 Wochen ohne Grund zurückgeben.

0
@Sascha60001

Prinzipiell ja, aber es ist hier nicht klar definiert, ob die Ware dann einerseits benutzt werden durfte, bzw. wie sich der Händler dann auf "Produktmangel" in Deinem individuellen Fall einlässt.

Es KANN ja wirklich ein Verarbeitungsfehler sein. Öffne einfach mal Dein Gehäuse und stelle einen Ventilator daneben, der ordentlich Luft reinbläst.

Wenn die Karte dann immer noch ( ohne sonderliche Belastung ) so heiss wird, so KÖNNTE es ja wirklich ein Sachmangel sein.

0
@Parhalia

Die Luft soll ja raus und nicht rein. Der Lüfter soll heiße luft ins gehäuse pusten und der gehäuse lüfter dann ins Zimmer

0
@Timeritex

Der Ventilatorversuch bei offenem Gehäuse soll doch nur aufdecken, ob es in seinem aktuellen Gehäusekonzept mangels Durchlüftung zu markantem Wärmestau kommt.

Also bitte erst genau lesen, bevor voreilige Zwischenrufe kommen...😉

0

msi afterburner :) 

Der ist nicht dafür zuständig

0

wie der msi afterburner funktionirt nicht bei der r9 390 ? 

0

der msi afterburner funktioniert eigth bei jeder karte :) deswegen wundert es mich das du was anderes behauptest . 

0

Was möchtest Du wissen?