MSI R9 380 (4GB) oder Gigabyte GTX 960 (4GB)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von der Leistung dürfte sich das nicht viel tun, AMD hat bei der 300er Serie wirklich nur minimalst Änderungen gegenüber der 200er Serie gemacht und der große Wurf war der R9 285 (auf dem die R9 380 basiert) ja auch nicht.

Da die Preise annähernd gleich sind, und du auch bislang eine NVIDIA Karte hattest, würde ich die GTX 960 nehmen, zumal die ja auch weniger Strom zieht als die R9 380 Karte.

Ich würde zunächst mal auf die Leistung und Anschlussvielfalt des Netzteils achten. Was für Hardware hast Du denn momentan ausser der Grafik ansonsten von AMD verbaut ? ( wie gesagt, Netzteil nicht vergessen in der Aufzählung ...) Budget wäre insgesamt in der Kalkulation auch nicht schlecht.

 

Gipsy1100101 25.06.2015, 21:47

Also, meine CPU ist momentan ein FX 6100 der auf 3,8GH'z läuft. Einziges Produkt von AMD in meinem PC. Habe ein 750Watt Netzteil von Corsair drin (Bisschen viel, aber ich hab schon mal für die Zukunft vorgesorgt ;) ) 

Hätte ein Budget von guten 520€

Neue Wunschhardware würde dann so aussehen:

- FX 8350 

- 2x 8GB G-Skill 1600MH'z DDR3 RAM (Hab jetzt auch noch 16GB drin)

- Gigabyte GTX 960 oder R9 380 beides die 4GB Version.

Auf Intel möchte ich nicht wechseln, weil Anfang des Jahres mein Mainboard neu gekommen ist und ich sowieso seit Jahren bei AMD CPU's bin und sie mich bis heute nicht enttäuschen. :)

0
Parhalia 25.06.2015, 23:37
@Gipsy1100101

Siehst Du ? Ein AMD-Prozessor bedingt auch ein "AMD-kompatibles Mainboard". Passt ein FX 8320 oder 8350?.

0

Beide sehr gut, ich würde aber eher zur 960 raten ;) vergleich die beiden doch mal auf Gpuboss.com ;) Lg Moritz

Gipsy1100101 25.06.2015, 21:37

Danke dir! Werd ich gleich mal machen. :)

0
Dave400 25.06.2015, 22:08

Immer gerne ^^

0
RomanUE 25.06.2015, 22:50

gpuboss ist nicht besonders zuverlässig. und das sage ich mit einer gtx 970

0

Was möchtest Du wissen?