MSI GTX980 stromversorgung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So wie sich dein Beitrag liest, müsste das eigentlich funktionieren. Und ja, du musst die GraKa über 2 verschiedene (!) 8-pin-PCIe-Stecker mit dem Netzteil verbinden.

Btw. reichen 450W i.d.R. völlig aus.

Möchtest du exaktere Angaben, benötigen wir eine genaue Bezeichnung deines Netzteils und der gewünschten GraKa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HansWurstAtHome 21.06.2016, 10:47

PSU 450 Watt be quiet! System Power 7 Bulk Non-Modular 80+ Silver

0

Bei den Grafikkarten liegen oft auch Adapter mit bei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das klappt ohne Probleme! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das netzteil ist etwas schwach. kauf dir lieber eines mit 500-600 Watt. wenn das bequiet noch nicht so alt ist kannst du es ja entweder umtauschen oder verkaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tactless 21.06.2016, 10:50

Netzteil ist zu schwach wenn die GTX 980 165 und der Prozessor 84 Watt verbrauchen? 

0
Mabruk72 21.06.2016, 10:51

Ein qualitativ vernünftiges 450W-Netzteil reicht eigentlich für jeden Rechner mit singleGPU völlig aus.

1
gooo606 21.06.2016, 10:54
@Mabruk72

lieber zu viel als zu wenig, oder ;) aber ja reintheoretisch würde es reichen. 

0
tactless 21.06.2016, 10:57
@gooo606

Das kann man vielleicht sagen wenn man sich ein Netzteil NEU kaufen will, aber sag doch jemanden der schon ein Netzteil hat dass es nicht reicht, wenn es natürlich ohne Probleme reicht! Hast du irgendwie zu viel Geld? Halt nein ... anderen zum Geld ausgeben zu raten ist ja einfach weil es nicht das eigene Geld ist richtig? 

0
gooo606 21.06.2016, 11:05
@tactless

ich hab ja gesagt wenn es noch neu ist. weil dann kann er es entweder umtauschen oder verkaufen (zum fast vollpreis)

0
Mabruk72 21.06.2016, 11:06
@gooo606

Nope, wieso soll ein Netzteil mehr Leistung haben als benötigt, das bringt rein gar nichts. Mal ganz abgesehen davon bietet das hier vewendete BeQuiet SystemPower7 trotz der Angabe von 450 W über 500W auf den beiden 12V-Schienen - auch daran erkennt man, dass es sich um ein "qualitativ vernünftiges" Netzteil handelt.

Also bitte auf die Details achten statt mit unwahrem Halbwissen um sich werfen.

1
gooo606 21.06.2016, 11:17
@Mabruk72

schön für dich. ich kann ja nicht dafür das ich nicht zu jedem netzteil die genauen daten weiß. und mit einem 450 watt netzteil kommt man vlt. jetzt weit genug, aber wer weiß wie es in 2-3 jahren aussieht. das netzteil zählt für mich zumindest zu der komponente die man mit am längsten nutzt (neben gehäuse und festplatten)

0
tactless 21.06.2016, 11:18
@gooo606

Ein Netzteil sollte man alle ~ 5 Jahre tauschen! :)

0
gooo606 21.06.2016, 11:22
@tactless

und wenn man es nicht tut ist es auch nicht schlimm. ich hab mein letztes 10 jahre lang genutzt bevor es abgeschmiert ist

0

Was möchtest Du wissen?