MSI 970 OC falsch herum auf dem Mainboard?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du zufällig auch ein neues Gehäuse ?

Denn am Mainboard liegt das nicht, da kann man Steckkarten immer nur in eine Richtung einbauen.

Allerdings gibt es Gehäuse bei denen das Mainboard andersherum eingebaut wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toberg12345
13.08.2016, 18:56

Kein neues Gehäuse, nicht falsch herum

0

Was für´n "neues" Mainboard?

Ein nagelneues, oder ein "neues altes" vom Bekannten/Kumpel "geerbt"?

Es gibt nämlich Mainboards aus Discounter PC´s, die spiegelverkehrt aufgebaut sind, damit man keine Grafikkarte einbauen kann...

Kann es sein, das Du das Mainboard eventuell, unter Uuumständen, viiieeelleicht auf dem Kopf stehend eingebaut hast???

Ein Photo wäre mal net schläsch´d, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toberg12345
13.08.2016, 18:43

Es ist Spiegelverkehrt aufgebaut aber man kann eine neue Graka einbauen sie ist halt nur Quasi um 180 Grad gedreht

1
Kommentar von toberg12345
13.08.2016, 18:54

die blasen die Luft doch weg oder?

0
Kommentar von DarkEmoLove
14.08.2016, 21:46

Wie rum das Mainboard sitzt liegt doch am Gehäuse. Wenn das Gehäuse die backplate auf der "falschen" Seite hat, ist doch jedes Mainboad falschrum.

0

Wenn du dein Mainboard umgedreht hast passts, ansonsten stimmt iwas nicht glaub ich....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?