msg befehl mit Config Verknüpfung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie du was irgendwo einbauen sollst, kann ich dir schlecht sagen. Jedenfalls nicht anhand des kleinen Codesnippets. Aber ich kann dir erklären was dein Code so bewirkt.

Die Schleife:

mit args ist sicherlich eine Stringarray gemeint die so aussieht:

String[] args;

D.h. eine Liste bestehened aus mehreren Strings.

Die Schleife zählt von 1 hoch bis zur Anzahl an Einträgen in der Array.

Dabei wird der String: message um den jeweiligen Wert aus der Array erweitert (hinten angehängt).

Der zweite Teil des Codes:

Der String: "bsp" wird mit dem Wert aus cfg.getString("Message.BSP"); aufgefüllt.

Nachdem ich den Rest außenrum nicht kenne, nehme ich einfach mal an, dass hier ein Wert enthalten ist, der in deinen String gespeichert wird. - Vermutlich der Wert aus einer Config-Datei.

Im nächsten Schritt werden Platzhalter wie [Sender] durch andere Werte ersetzt.

Ich nehme mal an, dass sender ein Objekt ist, an den man eine Nachricht übermitteln kann. Denn das scheint so im letzten Teil des Codes zu geschehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCmaster9975
11.05.2016, 20:58

Der erste Teil war der den ich nicht verstanden hab, danke für die Erklärung! ;) Der zweite Teil ist die Config Verbindung, dabei ersetze ich [Sender] durch den Namen von demjenigen der den Befehl eingegeben hat, [Player] durch den namen an dem die Msg. gesendet wird, und [Message] soll die Nachricht beinhalten, bei Msg liegt auch mein Problem, es wird nicht eingesetzt :/

0

Was möchtest Du wissen?