MSA Leitfrage zum Thema: Die Rolle der Frau in Süd Korea?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, eine Leitfrage könnte so lauten: Leiser Protest auf Südkoreanisch - Gibt es in Südkorea ein gesellschaftliches Umdenken der Frauenrolle? Interessante Grundlage bzw. gute Lektüre ist wohl das Buch von Han Kang "die Vegetarierin", das letztes Jahr mit dem Man Booker Preis ausgezeichnet wurde. Wie Du sicherlich auch weißt, herrscht in Südkorea eine lange konfuzianische Tradition (das ist eher als eine Lehre als Religion aufzufassen), wo die Frauen den Männern, die Jüngeren vor den Elteren, die Ungebildeten vor den Gebildeten unterzuordnen haben. Heute noch werden die Frauen deutlich schlechter bezahlt als Männer (noch schlimmer als hier), Führungspositionen werden eher durch Männer besetzt und noch vor nicht langer Zeit wünschten meisten Eltern männliche Nachkommen. Das ändert sich aber in Südkorea allmählich. Literatur zu dem speziellen Thema wirst Du leider nicht viel finden; aber sicher einige englische Artikel.

Wow, danke für deine ausführliche Antwort. Du hast mir echt weiter geholfen!

Vielen Danke und herzliche grüße

Yui -^_^-

0

Was möchtest Du wissen?