MSA Englisch - Vorstellung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du bei Google Translate ein Ä bei Deutsch-Englisch eingibst, wird dir unten auf der englischen Seite ein "a umlaut" angezeigt. Auch die englische Wikipedia spricht von einem "a umlaut". Dies scheint also so etwas wie ein Eigenname zu sein. Eine andere Variante als "ae" oder "a umlaut" konnte ich jedoch nicht finden.

Ich würde übrigens "ae" empfehlen, da das auch Engländer verstehen, die des Deutschen nicht so mächtig sind.

cadovius 13.05.2011, 19:12

Ja, unter Sprachwissenschaftlern heißt 'ä' korrekt 'a umlaut' auf Englisch. (Man spricht es auch 'ä umlaut).

0

uchstabier deinen namen einfach mit ae! das ist für engländer, amerikaner verständlich.
:))
viel glück.!
liebe grüße,

Was möchtest Du wissen?