ms word 2013 frage wegen zentrieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

für die zentrierte Textausrichtung, von der du sprichst, ist es vollkommen unerheblich, was du da vorher markiert hast, da es sich dabei um eine Absatzformatierung handelt (keine Zeichenformatierung).

Das heißt, es wird immer der komplette Absatz zentriert ausgerichtet. Daher würde es theoretisch auch ausreichen, nur in den entsprechenden Absatz zu klicken, so dass sich der Cursor dort befindet, und nichts zu markieren. Word zentriert immer den ganzen Absatz, in dem der Cursor gerade steht, unabhängig von irgendeiner gesonderten Markierung in diesem Absatz.

Jedenfalls wurde hier ja schon geschrieben, dass du für dein Problem mit dem Tabulator arbeiten solltest bzw. musst.

Damit du verstehst, wie man richtig mit dem Tabulator umgeht, und was man damit alles machen kann, hänge ich dir ein Video an.

Gruß, BerchGerch

wie wäre es wenn du anstatt zentrieren Tabulatoren benutzt

ich habe zwar nur das markiert was ich wollte aber na ja, ich habe irgendwie schiwerigkeiten mit dem tabulator

Wenn du beides markierst, wird auch beides zentiert.

Besser ist es mit dem Tabulator zu arbeiten.

Was möchtest Du wissen?