MS total Angst?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also von deinen Symptomen würde ich als letztes auf MS tippen. Klar, die Krankheit der 1000 Gesichter und alles ist möglich.

Typischerweise merken es betroffene als erstes an den Augen : Doppelsehen, verschwommenes Sehen, was dann als MS diagnostiziert wird.

Deine Beschwerden hören sich sehr normal an. Jeder hatte schon mal oder öfter Kribbeln in den Armen. Da ist der Arm halt mal "eingeschlafen", war mangeldurchblutet und das Blut kann nun frei strömen, oder man hat sich den Arm mal angeschlagen. Vielleicht kommt es ja auch von den Nerven oder Knochen - muss ja aber längst nicht MS sein.

Deine Missempfindungen können auch von der Fehlhaltung bedingt sein. Wenn damit auch ein Nerv geklemmt ist.

Ich glaube echt, dass du dir vieles einbildest oder überbewertest. Wenn selbst die Ärzte bis jetzt nicht finden, ist da auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berlinerin1234
26.10.2016, 23:30

Ja da hast du recht. Mich beunruhigt eben dass das kribbeln schon so lange da ist :/

0

Was möchtest Du wissen?