Ms. Pacman - Maze Madness (PSX) in der PAL-Version?

0 Antworten

Grand Theft Auto San Andreas startet nicht. Habe alles mögliche versucht. Bin am verzweifeln?

bereits versucht:

Legacykomponenten -> Direct Play (aktivieren)

verschiedene Kompatibelitätsmodi (XP, Vista, 7, 8, 8.1 u.s.w)

Als Adminstrator ausgeführt.

Über dxcpl DirectX 9_1 erzwungen

verschiedenste No CD gta_sa.exe Dateien (Auch Version 1.0 US)

Ich werde langsam echt wahnsinnig. Windows 10 ist wie eine Wundertüte. Mal gehts, mal nicht. Möchte das ganze auf einem Tablet PC mit Intel Core M5y10c (im Prinzip abgespeckter Broadwell i3 mit Hyperthreading und Intel HD 5300 Grafik) zocken. Alle Treiber sind auf dem neueten Stand. Installiert hab ich das Spiel von einer ISO die ich mir am Desktop PC von meiner original Disc gerippt habe da ein Tablet ja schlecht CD/DVDs ließt. Auf meinem Desktop wurde das ganze auch danach direkt von der ISO installiert und es lief.

Tablet:

Windows 10 Pro 1703

11,6 Zoll 1920x1080 IPS Display Intel Core M-5y10c 2x 0,8GHz up to 2x 2,0GHz Boost Intel HD Graphics 5300 4GB Dual Channel DDR3 1600

Alle Treiber auf dem aktuellsten Stand -> San Andreas läuft nicht

Desktop PC:

Windows 10 Pro 1607

AMD A10 7870K@4x4,20GHz AMD integrated Radeon R7 512 shading Units@1104MHz 8GB Dual Channel 2400MHz DDR3 CL10

Treiber nicht auf dem aktuellsten Stand -> San Andreas läuft (sogar SAMP/Multiplayer)

Kann es sein das Windows 10 im Gegenstaz zu Windows 8 und 8.1 gut angefangen hat und jetzt von Update zu Update immer beschissener wird?

Es wird doch wohl irgendwie möglich sein SA-MP oder wenigstens Stock San Andreas auf diesem doofen Tablet PC zum laufen zu bringen.

Der Startvorgang ist wie folgt zu  beschreiben: Ich doppelklicke auf die San Andreas Verknüpfung oder direkt auf die exe Datei und es kommt kurz eine Sanduhr und das wars. Sonst passiert nichts weiter. Keine Fehlermeldung, kein gar nichts.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?