MS Access Datenbank zur Kontenverwaltung erstellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn Du wenig Ahnung von Access hast, würde ich die Finger davon lassen, es sei denn Du findest eine fertige Anwendung die exakt das macht was Du willst. Access kann sehr kompliziert werden. Alternativen wären etwa MS Money oder Quicken. Da sollte es ältere Versionen geben die Freeware sind (etwa hier: http://www.oldversion.com/Office)

Hallo Paul,

man kann übrigens auch in Excel eine sehr gute und praktikable Kontoverwaltung erstellen. Hier sind die Zauberworte SUMMEWENN (zum Zusammenfassen) sowie grundlegende Kenntnisse in Buchhaltung. Ohne das wirds ebenfalls schwierig.

Und was ist jetzt Deine Frage genau?

Wie ich eben so eine "Kontenverwaltung" mit der Möglichkeit Ein- und Auszahlungen, am besten noch Zinsen und im Idealfall auch noch dem Bild bekomme/erstellen kann. Es gibt beispielsweise für Microsoft Access einige Vorlagen, allerdings habe ich in diese Richtung nichts gefunden.

0
@Geheimrat

Danke, aber irgendwie blicke ich da nicht ganz durch, es ist von irgendeinem "Hauptbuch" die Rede, gibt es nun eine Vorlage?

0
@Paul123456789

Finde im Netz nur Vorlagen für Excel unf Co, aber nicht für Access. Da mußt Du wohl oder übel in den sauren Apfel beissen und selber eine Datenbank anlegen. Das wird aber wohl etwas schwierig mit der Kontenerstellung und der Maske die Du dann anlegen mußt.

0

Was möchtest Du wissen?