MRT, welche Risiken birgt diese Untersuchung?

9 Antworten

Und wovor hast Du Angst? Es tut nicht weh und ich habe auch noch nichts von Nebenwirkungen gehört noch habe ich nach einem MRT welche gehabt. Nur Mut, kann nur zu Deinem Besten sein

Die MRT-Untersuchung birgt keine Risiken. Man muß sich nur darauf einstellen, daß es in der "Röhre" sehr eng ist und die Untersuchung sehr laut ist(auch mit Oropax !!).

Es gibt fast keine Risiken, das MRT ist einer sehr schonende Untersuchung. Die Srahlenbelastung ist sehr gering,es gibt höchstens Kontrastmittelallergie, und wenn du ein Tatoo oder gepierct bist könnte es ein wenig brennen....dann einen kalten Lappen rauflegen und den Schmuck rausmachen....

Welche Strahlenbelastung? Hier wird ausschließlich mit Magnetfeldern gearbeitet. NICHT mit Röntgenstrahlen.

0

Was möchtest Du wissen?