MRT der HWS

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hört sich ganz gut an. Ich würde mir da keine großen Sorgen machen. Allerdings zur Sicherheit eine gezielte Kernspintomographie des Neurokraniums unter Berücksichtigung des Hirnstammbereiches machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bandscheibenprotrusion ist eine Vorwölbung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bandscheibenprotrusion ist eine Vorwölbung;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?