MRT Bild deuten (Knie)?

Knie1 - (Sport, Arzt, Knie) Knie2 - (Sport, Arzt, Knie)

3 Antworten

Anhand der beiden Bilder kann man überhaupt nix sagen! Es sind mindestens 50 -100 Bilder beim MRT. Hol Dir den schriftlichen Befund nochmal beim Radiologen ab! Wichtig ist was in der Beurteilung steht! Wäre es was richtig Schlimmes hätte der Radiologe Dich mit den Bildern und Befund gleich zum überweisenden Arzt oder in eine Klinik geschickt!

Was wäre denn überhaupt das problem, welche Hintergründe

An der Kniescheibe, Entwässerung mit dem Knorpel (Verdacht)

0

dann geh mit diesen Bildern zum Hausarzt!

Ich halte mich da raus!

MRT linkes Knie?

Hallo,ich habe ein MRT vom linken Knie anfertigen lassen, weil ich nach dem Fußball spielen Beschwerden in der Kniekehle (Druck) und rechts neben der Kniescheibe (beim Strecken knackst oder springt etwas, was sehr unangenehm ist). Leider bekomme ich den Befund erst in einer Woche. Könntet Ihr mir evtl sagen, was man auf den Bildern sieht?

...zur Frage

Knie MRT weiß im Gelenk? siehe Bild?

Ich hatte heute ein Mrt von meinem operiertem Knie (vor 4 Monaten ACT Knorpeltransplantation hinter der Kniescheibe) habe seit ca 3 Wochen wieder ein stechen im Knie und es ist dick.. Kniekenner unter euch :P?

...zur Frage

Bänderriss im Knie?Ja?

Hallo,

ich habe mir vor einer Woche beim Fußballspiel mein Knie verletzt. Ich bin mit gestreckten Bein gelandet und mein Knie ist dabei weggeknickt (ob die Kniescheibe rausgesprungen ist weiß ich nicht).

Mein Knie war extrem geschwollen und beim auftreten hätte ich große Schmerzen. Es war das Gefühl, als würde meine Kniescheibe kurz davor sein, rauszuspringen.

Jetzt, eine Woche später, ist die Schwellung zurück gegangen aber noch immer deutlich zu sehen. Schmerzen habe ich selten bis gar nicht. Ist ein mrt unnötig da ich keine Schmerzen mehr habe ?

...zur Frage

Muss ich mir Gedanken machen? Knie-MRT und kein Nachgespräch...

Hatte heute ein MRT vom Knie gehabt. Allerdings wurde mir anschließend nur die Bilder (CD) im die Hand gedrückt und nichts weiter gesagt. Als ich schon mal dort ein MRT hatte, wurde mir direkt Entwarnung gegeben.

Mache mir jetzt gerade etwas Gedanken, da mir dauernd die Kniescheibe vor dem MRT vom Arzt bewegt wurde... hatte das Gefühl sie wurde "gerade" gerückt. Ist das normal?

Muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Knorpelschaden im MRT erkennbar?

Hallo, ich hatte vor 3 Monaten ein MRT im Knie und es hies alles bestens in Ordnung. Nun war letzte Woche eine Arthroskopie wegen anhaltender Beschwerden im Knie. Dabei kam ein 3 gradiger Knorpelschaden hinter der Kniescheibe raus. Kann es da sein das ein MRT absolut unauffällig ist? Sowas muss man doch sehen, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?