MRT Bericht, Wer kann ihn mir erklären,übersetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

"Um supratentoriellen Marklager frontal betont" klingt wie eine Lageangabe. Um in einem dreidimensionalen Körper einen bestimmten Ort zu beschreiben, benutzen Mediziner eine eigene Sprache, wo Worte wie sagittal, transversal, proximal ecc. ecc. vorkommen. Nur um den Ort des Vorkommnisses zu beschreiben. An dieser Stelle wurde also etwas gesehen, das aber keine Auswirkung zu haben scheint.

"Eine generalisierte entzündliche zerebrale Erkrankung ist nicht ausgeschlossen."  Eine Entzündung kann mehrere Ursachen haben. Bakteriell, Viral, Toxisch, mechanisch usw. Wenn der Anfall vor einem Monat stattgefunden hat, sind mit Sicherheit einige Untersuchungen schon durchgeführt worden ohne einen Befund zu ergeben. Jetzt wird versucht, den restlichen Möglichkeiten auf die Spur zu kommen. (Neurologe). Hab Geduld, ich weiß dass es schwierig ist. Aber Ärzte sind manchmal gezwungen Detektiv zu spielen. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NettesEtwas
12.05.2016, 14:09

Vielen lieben Dank. :-) 

Ja, es ist ja auch wichtig und nein, so wirklich wollte uns bisher keiner helfen. Ich bin einfach mit meinem Kind los und hab drauf bestanden dass geforscht wird. Mein Hausarzt hat mich dabei unterstützt.

Im KH wurde nur gefragt was es für Auslöser gegeben haben kann… bin doch auch nur ein Laie und was weiß ich schon!? Es war eine Schocksituation das eigene Kind so erleben, so leiden sehen zu müssen. Große Aussage bei der Entlassung nach 4 Tagen warten auf das EEG : "Es war bestimmt nur ein einmaliger Anfall!"

Wir wollen ja wissen, wie ihr Leben nun weiter gehen soll. Es ist halt schwierig in der Luft zu hängen,weil man halt nicht weiß was für Auslöser es waren. Bis auf das EEG und das MRT wurde ja noch nichts weiter getan. Notfallmedis haben wir Gott sei Dank bekommen.

Mein Mädchen ist erst 16 Jahre alt und hat noch so viel Leben vor sich und ich wünsche mir für sie einfach nur, dass sie es auch "richtig" leben kann. 

LG an Dich :-)

0

Was möchtest Du wissen?