MRT Befund erklären? HWS

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,hatte ja auch starke schmerzen HWS C5/C6.ich habe dann Krankengymnastik gemacht und versucht meine Haltung zu ändern.Keine schwere Last getragen..und mit einem Therraband übungen gemacht.Ich merke das es besser wird.Obwohl viele Ärzte mir gesagt haben dass ich operiert werden soll.Ich hoffe es wird noch besser.Lg Sibel

Leider sind die Schadbilder bei HWS-Verletzungen so unterschiedlich, daß teils nicht einmal Fachleute die richtige Therapie herausfinden können, ohne sich so intensiv und unvoreingenommen diagnostisch einzusetzen, wie es einer komplizierteren Version dessen angemessen wäre. Doch das passiert oft einfach nicht... schlicht aus Zeitgründen.

Du hast recht, manche angeordnete OP ist nicht nur unnötig, sondern genaugenommen kontraindiziert. Aber auch Du kannst aus Deinen Erfahrungen heraus jemandem mit anderem Schadbild nur mit viel Glück Tips zu einer sinnvollen Therapiegestaltung geben. (Nicht, daß Du das explizit/wortwörtlich getan hättest, aber derjenige könnte es so verstehen...)

MfG

0

hier kannst du die begriffe eingeben die du nicht verstehst.dann sollte dein befund auch für dich verständlich sein

https://befunddolmetscher.de/wirbelsaeule/mrt/207/HWS

Vielen Dank! Ist mir neu - so eine Seite. Männo, hätt ich die mal vor Jahren gehabt... ;-( ...egal jetzt. Danke!

MfG

0

Was möchtest Du wissen?