Mr. Brown wants to speak to his women. Wie frage ich nach "his women"?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Beides falsch. Ich würde sagen: "To whom does Mr. Brown want to speak to?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
03.03.2016, 14:35

Das ist zwar richtig aber sehr formell.

Im heutigen Englisch wirst du fast nur noch die Konstruktion mit nachgestellter Präposition hören:

"Who does Mr Brown want to speak to?"

1
Kommentar von Herb3472
03.03.2016, 14:39

Na ja, es ist natürlich die Frage, ob die Kids die korrekte (Schrift-) Sprache lernen sollen oder die Umgangssprache. Das gesprochene Wort unterscheidet sich ja auch im Deutschen vom geschriebenen Hochdeutsch.

0
Kommentar von earnest
04.03.2016, 21:00

Das ist nicht nur formell; das ist leider auch falsch - 2x "to".

Und beim Fragesteller ist Variante 2 völlig in Ordnung.

0

2. ist richtig. 1. wäre wenn man noch was hinten dran hängt sowas wie "Wer will, das Mr Brown ... spricht?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2. müsste richtig sein wenn ich mich nicht irre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Who wants with mr. Brown to speak? Das würde ich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
04.03.2016, 20:58

Sag es lieber nicht so. Da sind mindestens 3 Fehler drin ...

0

Die 2. Variante ist richtig.

"Who wants Mr Brown" (übrigens ohne Punkt) ist falsch. Das "do" in einer Frage ist bei einer solchen Fragestellung unabdinglich. Schließlich fragt man auch nicht "Speaks he?", sondern: "Does he speak?" 

Das ist in der englischen Grammatik einfach so verankert.

Alternativ könntest du auch "To whom wants Mr Brown speak?" Auch wenn das eher simples Englisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lateinchiller
03.03.2016, 14:15

Danke. Bei was für Fragen brauche ich denn im Englischen das "Do/does" ? Sorry wenn sich die Frage dumm anhört, aber hier ist ja auch eine Frage und ich brauch kein "do/does": What is your name ?

0
Kommentar von lateinchiller
03.03.2016, 14:26

Ist dann das hier beides richtig: Who were the girls laughing at ? Who did the girls laugh at ?

0
Kommentar von adabei
03.03.2016, 14:33

Deine Alternative "To whom .....?" ist natürlich auch eindeutig falsch.

Natürlich müsste es auch hier lauten:

To whom does Mr Brown want to speak?

Im heutigen gesprochenen Englisch wirst du diese sehr formale Frageform allerdings kaum noch finden.

0
Kommentar von lateinchiller
03.03.2016, 14:39

Was ist mit meiner Frage: Ist dann hier auch beides richtig: Who were the girls laughing at ? Who did the girls laugh at ?

0

Hier ist nur Nr. 2 korrekt.

Auch "whom" wäre möglich. Es gibt noch andere Varianten, aber die Variante mit "who" ist die übliche. 

(Ein Nachdenken über den Inhalt war ja nicht angesagt ...)

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das 2. ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lateinchiller
03.03.2016, 14:08

Vielen Dank. Könnnen Sie mir noch sagen, was ist denn an dem 1. falsch ?

0
Kommentar von qugart
03.03.2016, 14:09

Ich werf da jetzt mal ein "To whom" in den Raum....

0

Wer hat denn das mit den "women" geschrieben? Wieviele Frauen besitzt er denn?

Ist nicht eher "his wife" gemeint?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
03.03.2016, 14:46

Ich denke auch, dass der Satz lauten sollte:

Mr Brown wants to speak to his wife.

> Who does he want to speak to?

0

Was möchtest Du wissen?