MPU trotz Führerschein

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da Du als Ergebnis der MPU nicht zum Führen eines Kraftfahrzeugs geeignet bist, wird die Fahrerlaubnis wahrscheinlich entzogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Hinweisen auf Drogenkonsum wurde die MPU zu Recht angeordnet.

Da Du dabei durchgefallen bist, stellst Du ein Risiko im Straßenverkehr dar und die Fahrerlaubnis wurde zu Recht eingezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krogofant
05.03.2014, 08:45

Meine Fahrerlaubnis ist nicht entzogen! Die Frage ist ob sie entzogen werden kann.

0

Was möchtest Du wissen?