MPU Trinktabelle und die am meisten gestellten Fragen mit Antworten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo faultier

hier gibt es Fragen die evtl bei der MPU gestellt werden

http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=53015

was verstehst du unter Trinktabelle?

ein Trinktagebuch?

oder ein Trinkdiagramm?

mit den passenden Antworten dazu

die musst du dir selber erarbeiten, das klappt sonst nicht

Ich war schon zur Gruppenvorbereitung,aber da kamm meistens Drogen zum Gespräch und nicht Alkohol

deswegen empfehle ich IMMER zur Vorbereitung einer MPU einen Verkehrspsychologen!

faultier3588 05.02.2015, 10:46

Vielen Dank :-) Das ist eine sehr gute Seite :-) Da kann ich mich jetzt endlich mal dran orientieren :-) Bei uns sagen alle Trinktabelle dazu :-O Denke mal Trinkdiagramm meinen die :-)

0
ginatilan 05.02.2015, 10:47
@faultier3588

ein Trinkdiagramm kannst du leicht am PC selber erstellen, viele Schreibprogramme haben schon Diagramme.

0

Wie YK1972 schon sagte, du musst dir selber Gedanken machen. Du sprichst dort mit einem ausgebildetem Psychologen. Der merkt sofort, ob du dir deines Fehlverhalten bewusst bist, oder einfach irgendetwas nach blabberst. So schnell kannst du dann gar nicht guggen, hast du den negativen Bescheid im Briefkasten.

faultier3588 05.02.2015, 10:42

Das ist doch aber gar nicht Bestandteil meiner Frage.Die Gedanken macht man sich vorher wirklich genügend,zB Gruppensitzungen und so.Mir geht es um Unterlagen und Tipps was man mit abgeben kann.Zum Beispiel eine Beurteilung von der Feuerwehr(wenn man in einer ist)

0
ginatilan 05.02.2015, 10:45
@faultier3588
Zum Beispiel eine Beurteilung von der Feuerwehr(wenn man in einer ist)

von der Feuerwehr???????

das ist ein negativer Punkt bei der MPU, bei der Feuerwehr wird viel gefeiert!

ein sehr guter Beleg wäre ein Beleg von einem Verkehrspsychologen

1
BrascoC 05.02.2015, 10:47
@ginatilan

Naja, das ist etwas oberflächlich. Die sollten schon keinem einen Strick draus drehen, dass man bei der Feuerwehr arbeitet.

0
ginatilan 05.02.2015, 10:50
@BrascoC
Naja, das ist etwas oberflächlich.

das ist aber Gang und Gäbe

ebenso wird die MPU sehr schwer für jemanden der in der Gastronomie arbeitet

0
BrascoC 05.02.2015, 10:51
@ginatilan

Also aus eigener Erfahrung: Habe die MPU auch beim ersten mal bestanden. Und war Soldat zu der Zeit. Die Bundeswehr ist auch nicht dafür bekannt, dass da alle Abstinent leben.

0
ginatilan 05.02.2015, 10:52
@BrascoC

da gibt es aber kein Beleg darüber

außerdem werden Foren als Vorbereitung auch sehr vorsichtig vom Gutachter behandelt, leider gibt es zu viele schwarze Schafe

0
BrascoC 05.02.2015, 10:53
@ginatilan

Ja, klar gibt es kein Beleg dafür. Aber ansonsten ist es eine gute Hilfe.

0
ginatilan 05.02.2015, 10:53
@BrascoC
Die Bundeswehr ist auch nicht dafür bekannt, dass da alle Abstinent leben.

ich habe NICHT geschrieben dass deswegen gleich die MPU negativ ist, oder?

das ist aber ein negativer Punkt, da muss der Fragesteller dann ein paar Fragen mehr beantworten müssen

0
ginatilan 05.02.2015, 10:54
@BrascoC

ich habe , zusätzlich zu einem VP, auch bei einem Forum meine Vorbereitung gemacht.

beim Verkehrsportal:-)

0
BrascoC 05.02.2015, 10:55
@ginatilan

"ebenso wird die MPU sehr schwer für jemanden der in der Gastronomie arbeitet"

Die MPU ist so schon schwer. Das klingt schon fast wie "kaum eine Chance"

0
BrascoC 05.02.2015, 10:58
@ginatilan

Gut, ob jetzt Verkehrsportal oder MPU-Forum, das muss dann schon jeder für sich selber wissen. Darüber brauch man sich ja nicht streiten ;-)

0
BrascoC 05.02.2015, 11:03
@ginatilan

Du legst auch jedes Wort auf die Goldwaage, oder?

0
ginatilan 05.02.2015, 11:04
@BrascoC
Das klingt schon fast wie "kaum eine Chance"

tja, bei unserer Art der Kommunikation kommt es sehr leicht zu Missverständnissen

0

Was möchtest Du wissen?