MPU Positiv aber FSST stellt es in Frage?

3 Antworten

Wie sollen wir dir denn dabei helfen? Du hast ganz klar in beiden Fällen falsche Angaben gemacht. Du könntest jetzt höchstens erklären, dass du die Fragen aufgrund deiner mangelnden Deutschkenntnisse falsch verstanden hast.

Ja zur Zweiten dass ich gesagt habe wegen mangelnder Beweise! Obwohl es einfach eingestellt worden ist weil wir vor Gericht unsere Fehler bereut haben.

0

Sieht so aus dass es in die nächste Runde geht: heißt weiterer Vorbereitungskurs und erneute MPU, diesmal mit richtigen Angaben

auf diese Frage kann ich als deutscher leider nicht antworten ohne sofort als Rassist abgestempelt zu werden...

Was möchtest Du wissen?