Mpu ohne abstinenz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nicht gesagt,dass man eine MPU ohne Vorbereitung nicht bestehen kann.Wenn man dort authentisch rüberkommt und wirklich zu dem steht,was man dort sagt,kann man es schaffen.Es ist auch nicht unbedingt gesagt,dass man einen Abstinenz Nachweis erbringen muss,das legt die Prüfungsstelle fest.Die Leute,welche dort prüfen,wissen genau,wie sie die Leute,welche eine MPU absolvieren einzuschätzenden haben.Wenn der Gutachter der Meinung ist,du erzählst während des Gesprächs nur Lügen,dann wird er mit Sicherheit einen Abstinenz Nachweis verlangen ....Also kurz gesagt,das mit dem Abstinenz Nachweis wird erst während oder besser gesagt nach der Begutachtung festgelegt.

und zwar muss ich eine Mpu innerhalb 2 Monates bei der fsst stelle abgeben.

Du hast eine Fahrerlaubnis beantragt und die Behörde fordert nun, da Zweifel an deiner Eignung vorliegen eine MPU.

Ist das denn üblich denn im schreiben steht davon nichts nur das ich das innerhalb der 2 monate absolvieren soll.

Das ist ja nur das Schreiben der Behörde auf deinen Antrag der Fahrerlaubnis.

Habe auch jetzt die mpu bezahlt und warte auf den Termin..

Auf eine MPU bereitet man sich vor. Du wirst unvorbereitet diese MPU nicht bestehen.

Ich habe keinen antrag gestellt.habe meinen fs beim ordnungsamt abgegeben meine geldbusse bezahlt..hab ein Monat fahrverbot bekommen und hab den fs wieder..

0
@Bzk71

Da liegen dann Tatsachen in der Vergangenheit vor, die der Behörde berechtigte Zweifel an deiner Eignung ein Fahrzeug zu führen geben und fordern nun eine MPU.

Da Du ja nichts weiter dazu schreibst und ich auch keine Glaskugel habe, bleibt mir nur übrig dir viel Erfolg bei der MPU zu wünschen.

Ohne vernünftige Vorbereitung auf die bevorstehende MPU wirst Du diese aber wahrscheinlich nicht bestehen. Wenn dies dann so ist, wird dir die Fahrerlaubnis entzogen.

0

Bis 0,5 Promille passiert da nichts, das darf man ja auch beim fahren haben.

0,5 Promille bei der MPU wären nicht förderlich, evtl. klappts mit mehr :-D

0
@Eierfanta

Och, ich hab vor meiner MPU ein Beruhigungsbier getrunken und es ging alles gut. Heute darf ich wieder ganz normal Auto fahren.

0

Was möchtest Du wissen?