Mpu machen? Wie finde ich es heraus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst das Strafrechtliche vom Verwaltungsrechtlichen trennen. Auch wenn das BZR mittlerweile sauber sein dürfte, die Fahrerlaubnisbehörde hat auch Kenntnis von deinen Straßenverkehrsdelikten und dort sind die Löschungsfristen 10 Jahre. Aber ohne Antrag auf Fahrerlaubnis kommt so oder so keine MPU. 

Wenn du den Führerschein machen willst: noch ein Jahr warten, dann ist deine FS-Akte sauber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 1992Sven

Du musst keine MPU machen, da deine Straftaten noch in deiner Jugendzeit lagen und dein Erziehungsregister bereits gelöscht wurde als du 24 geworden bist.

Solange damals für den Fall eines späteren Führerscheinerwerbs keine MPU festgelegt wurde, existieren nun keine Daten mehr auf deren Basis die Führerscheinstelle eine MPU überhaupt überlegen könnte, selbst dein polizeiliches Führungszeugnis ist nun sauber.

Das sinnvollste wäre einfach den normalen Weg zu gehen ohne die Sachen von damals überhaupt anzusprechen, denn wenn sie es nicht von dir erfahren werden sie es niemals erfahren.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skyfly71
18.06.2017, 20:49

Hinschtlich des Führungszeugnises ist die Antwort zwar korrekt, ich gehe aber davon aus, dass sie im Ergebnis trotzdem falsch ist - dank der Mistra. Die Fahrerlaubnisbehörde sollte eine Mitteilung über das Strafverfahren bekommen haben - mit dem Ergebnis, dass es auch in der Führerscheinakte zu finden ist.

0

Wie war denn der Promillewert damals? Ab 1,6 Promille bist Du zwingend dabei. Auch noch nach 9 Jahren. Wenns drunter lag, ist aber eine MPU wegen mehrfacher Auffälligkeiten im Straßenvekehr durchaus denkbar. Dann bekommst Du es aber nur raus, wenn Du bei der Fahrerlaubnisbehörde einen Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis stellst. Das Geld dafür müßtest Du sonst bei der Fahrschule bezahlen, die das dann für Dich machen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
18.06.2017, 21:30

Wir reden hier von einer Sünde aus Jugendzeiten, FS war minderjährig mit 25 liegt eine völlig andere Situation vor.

0

Was möchtest Du wissen?