Mpu machen ohne vorbereitung?

4 Antworten

Ich kanns nicht zur MPU sagen.. Aber ich bin psychologisch ausgebildet. Es gibt hier keine wirklichen "Tricks", sondern - im Gegenteil: Analoges "gecoachtes" Verhalten von Probanten MUSS auffallen. ICH würde das, wenn ich in so eine Situation käme, KEINESFALLS tun. Einen Tip kann ich geben: Beantworte Fragen ( egal ob mündlich oder schriftlich ) spontan.. Eine Verzögerung im Gespräch ( Nach dem Motto: Was sag ich denn jetzt.. Was sag ich denn jetzt.. ) lässt tief blicken und bei der Abarbeitung von Fragebögen ist es ident.  Du wirst die Hintergründe nie verstehen, du wirst auch nicht verstehen, warum du womöglich gefragt wirst, ob es dir unangenehm ist, mit einer wildfremden Person zu tanzen o. ae., brauchst du auch nicht.. Einfach möglichst spontan sein.


du wirst auch nicht verstehen, warum du womöglich gefragt wirst, ob es dir unangenehm ist, mit einer wildfremden Person zu tanzen o. ae.,

sorry, aber solche Fragen kommen nicht dran:-)

0
@Vienna1000

Tipp: erkundige dich bitte zuerst einmal bevor du hier solche Märchen als Realität verkaufen willst:-)

0
@ginatilan

Ab diesem Punkt darf ich nichts weiter zu solchen Abläufen sagen, sonst waere das ganze witzlos ;-)


0
@Vienna1000

du brauchst auch nichts weiter sagen, ich weiß was bei der Exploration gefragt wird im Gegensatz zu dir

0

Ja hab einfach schon viel Pathologen Erfahrung 😉 war schon auf Therapie und habe viele im Freundes Kreis die die mpu scjon gemacht haben. und meine frage war ja auch nur ob diese Vorbereitung Pflicht ist!!! also brauchst du mich hier nicht so angreifen. ;) schließlich kennst du mich kein stück. bin schon ne ganze weile clean 😉 und ich weiß genau was ich sagen werde. ich will des ned einfach nur schnell schnell haben. ich weiß wie man mit Psychologen umgeht. habe schon mit 6 Stück zu tuhn gehabt und alle sind gleich :D :P

0

Psychologen*

0

Es empfiehlt sich einen Vorbereitungskurs oder noch besser Einzelgespräche mit einem Verkehrspsychologen zu absolvieren. Am Ende gibts einen Schein über die Teilnahme der am Tage der MPU Gold wert ist da es dem Interviewer zeigt dass Du dich mit professioneller Hilfe vorbereitet hast und dabei wahrscheinlich die relevanten Dinge aufgearbeitet hast. MPU ohne das kannst Du dir eigentlich schenken. Und es ist nicht billiger die MPU ein zweites Mal zu bezahlen (incl. weiterer Abstinenznachweise). Dann lieber gleich richtig und mit Hilfe auch wenn es erst mal mehr kostet. Aber wie gesagt wer hier spart zahlt am Ende doppelt. Weil auch die 2te MPU ist erstens nicht umsonst und ebenfalls nur zu bestehen wenn Du dich professionel Vorbereitet hast. Das ist nicht wie in der Führerscheinprüfung wo Du beim 2ten Mal vielleicht einen Mitleidsbonus beim Prüfer hast. Und ob Du schwanger bist oder nicht interessiert die MPU-Stelle nicht. Am besten gar nicht erwähnen. Ansonsten darf ich auf die Ausführungen von Ginatilan verweisen. 

ginatilan? ja ich war gestern bei einem ersten info Gespräch da würde ich aber 180€ für 1 1/2 Stunden bezahlen.. ich werde mich weiter informieren den ich habe schon gehört das es viel billiger geht..

0
@niikytaa

90 EUR für 45 Minuten ist eher an der unteren Grenze was Verkehrspsychologen verlangen. Billig ist das sicher nicht aber immer noch billiger als 2x MPU. Glaub mir, ich hab das schon durch. Bei mir haben 6 Stunden gereicht aber das ist schon unterste Grenze. Wie viele Stunden Du brauchst kommt auch drauf an wie offen und ehrlich Du da mitmachst.

0

ok bin ziemlich offen.. sie meinte zu mir mit 3-4 Stunden kommen wir hin.. aber geh jetzt zum tüv kommt mir ned so abzockerisch vor wie diese frau.. hab mich bisschen informiert. denn sie sagte pro screnning 115€ aber beim TÜV nur 85.. aber steckt da euch mehr dahinter..

0

Ich mach gerade eine. 12 monate abstinenznachweis. Das sind 6 urintests. Zwischenzeitig 2-3 beratungsgespräche. Anschließend mpu. Du wirst deinen lappen sicher nicht wiedersehen in den nächsten 12 monaten. Geh zur pima oder diakonie den nachweis machen.

um einen abstinenznachweis kommst du nicht rum. die chancen wären minimal!!

0

die mpu anmeldung: 130euro, 6x urintest: 600euro, beratung: 200 euro, mpu an sich: 400. die kosten für eine mpu bei cannabiskonsumenten beläuft sich auf 1000-1300 euro.

0

ok ja klar die Urin test sind klar! aber ich meine diese "blöden" teuren kurse.. wo einem iwas erzählt wird wie man sich am besten verhalten sollte.. würde am liebsten nur pipi abgeben und halt diese mpu machen wo man einsilbig diese 550 zahlen muss.. ein Kumpel von mir geht 2 mal im Monat zu so einer Vorbereitung und zahlt 150€ da ich Schon viel mit Psychologen zu tuhn hatte.. bezweifel ich ob ich das auch brauche.. aber wie vuel nano Gramm hattest du den im blut? bei mir waren es 8.7 und ein anderer Kumpel hatte mehr wie ich und hatte sein Führerschein in 6 Monaten wieder..

0

und was mache ich da genau vei der diakonie?! des versteh ich gar nicht.. noch ke was gehört

0
@niikytaa

und was mache ich da genau vei der diakonie?!

Abstinenznachweise, Aufarbeitung deiner inneren und äußeren Motive deines Konsums

0

Ja des ist klar aber geh ich einfach da hin und sag ich will mpu machen? :D und was kostet es so er im Durchschnitt so?

0

ich hatte ca 15ng. es kommt besser rüber wenn du zumindest 1 mal bei der drogenberatung und 1 mal bei einem psychologen warst. der arzt muss abschließend entscheiden. merkt er dass du nur durchplänkeln willst, wird das nichts. viel glück

0

Was möchtest Du wissen?